StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nach dem Unterricht

Nach unten 
AutorNachricht
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23766

BeitragThema: Nach dem Unterricht   Di Aug 04 2009, 23:03

Player Alphard Black & Remus Lupin
Zeitpunkt/-raum 16. September 1975, Ende der 2. Stunde

Sind andere Mitspieler erlaubt? Nein.
Fließt das Geschehen in das Hauptplay mit ein? Ja, es schließt direkt an diese Szene an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Remus Lupin
Vertrauensschüler


Anzahl der Beiträge : 909
Name : Remus John Lupin
Haus & Klasse : 5. Klasse Gryffindor
Wohnort : Dufftown
Status : Vergeben an Marlene
Laune : Verliebt
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 17.11.08
Points : 17671

BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   Di Aug 04 2009, 23:14

Noch nie hatte Remus sich am Ende einer Unterrichtsstunde so erleichtert gefühlt, und das lag mit Sicherheit nicht daran, dass es selten so unruhig im Klassenzimmer war wie es heute der Fall gewesen war. Wirklich, heute war es sehr chaotisch gewesen, aber eigentlich war das für ihn nur günstig gewesen, immerhin hatte somit niemand auf ihn geachtet, abgesehen von Peter, und das hieß, dass niemandem aufgefallen war, dass er nicht ganz bei der Sache gewesen war. Oder zu sehr bei der Sache, wenn man es genau nahm. Während der gesamten Doppelstunde hatte Remus sich immer wieder eingeredet, dass er sich doch zusammenreißen sollte, dass er mitarbeiten und die Fragen des Lehrers beantworten sollte - und er wusste die Antworten, vermutlich besser als jeder andere Schüler in seiner Klasse - aber er hatte sich dann doch nicht dazu durchringen können.

Als Professor Black den Unterricht schließlich beendet und letzte ermahnende Worte gesprochen hatte, stand Remus langsam auf und hob seine Tasche auf den Tisch. Ohne sich nach seinen Freunden und Klassenkameraden umzusehen, packte er sein Buch und sein Pergament ein. Wirklich viele Notizen hatte er sich nicht gemacht, aber er vertraute darauf, eventuelle Prüfungsfragen zu dem Thema Werwölfe auch so beantworten zu können, ohne viel dafür zu lernen müssen. Ob das nun wirklich ein Vorteil war... Nun, er bezweifelte es. Sirius, James und Peter hatten den Raum wesentlich schneller verlassen als er, so wie auch die meisten anderen in der Klasse, so dass Remus eine der letzten Schüler war, der auf den Ausgang zusteuerte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alphard Black
Verteidigung gegen die dunklen Künste


Männlich
Anzahl der Beiträge : 511
Wohnort : Flat in London
Gesinnung : Auror
Zweitcharaktere : Regulus Black, Jezebel Mackenzie, Amber Fool, Gabriel Bessant, Peeves
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 17420

BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   Do Aug 06 2009, 19:49

Alphard sah, dass Remus Lupin noch in der Klasse war und seufzte erleichtert auf. Er hatte noch mit dem Jungen sprechen wollen, hatte jedoch befürchtet, dass der junge Mann die allgemeine Aufbruchsstimmung am Ende der Stunde dazu genutzt hatte, ebenfalls das Weite zu suchen.

„Remus…“ sprach er ihn leise an, „…warte bitte noch einen Moment…“ Alphard wartete, bis er sicher war, dass Remus ihn gehört hatte, dann setzte er sich auf sein Pult und bedeutete dem Schüler, ebenfalls wieder Platz zu nehmen.

„Wie geht es dir…?“ erkundigte er sich vorsichtig, auch wenn ihm das blasse Gesicht und die angespannte Haltung des Jungen schon genügend Auskunft darüber gab.

„Es tut mir Leid, ich hätte dich vielleicht vorwarnen sollen. Die heutige Stunde war sicher nicht sehr angenehm für dich…? Aber weißt du, es ist Z.A.G.-Thema und ich dachte mir, wir bringen es so schnell wie möglich über die Bühne…“

Es wurde dem jungen Lehrer bewusst, dass er Remus‘ Krankheit nicht beim Namen genannt hatte, er hatte es beim ‚es‘ belassen, als sei es etwas, dass man nicht aussprechen durfte. Nun war er sich nicht mehr ganz sicher, ob dies im Sinne des Jungen lag oder ob er die Dinge vielleicht doch beim Namen nennen sollte. Beleidigte er den Jungen, indem er ‚es‘ sagte, oder würde er ihn verschrecken, wenn er von Lykanthropie sprach? Dass es nicht Remus‘ Lieblingsthema war, hatte er ja schon ohne jeden Zweifel feststellen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Remus Lupin
Vertrauensschüler


Anzahl der Beiträge : 909
Name : Remus John Lupin
Haus & Klasse : 5. Klasse Gryffindor
Wohnort : Dufftown
Status : Vergeben an Marlene
Laune : Verliebt
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 17.11.08
Points : 17671

BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   Di Aug 25 2009, 13:41

Remus hatte gerade den Raum verlassen wollen, ohne noch einen letzten Blick auf seinen Lehrer zu werfen, als dieser ihn zurückrief. Folgsam blieb er stehen, betrachtete jedoch weiterhin den Boden vor seinen Füßen. Er konnte sich denken, was Professor Black von ihm wollte, oder zumindest ahnte er stark, über welches Thema er mit ihm sprechen wollte. Wie oft hatte auch ein Lehrer einen echten Werwolf in der Klasse sitzen, der er gerade diese Kreaturen näher bringen wollte? Langsam und noch immer ohne aufzusehen nahm der Gryffindor auf das Zeichen seines Lehrers wieder Platz und stellte seine Tasche ordentlich neben den Tisch.

"Es geht, Professor", antwortete er höflich und mit möglichst ruhiger Stimme und als Alphard sich dann tatsächlich dafür entschuldigte, ihn nicht vorgewarnt zu haben, warf er ihm endlich einen kurzen, überraschten Blick zu. "Mir ist bewusst, dass Lykantropie prüfungsrelevant ist, Sir, und ich verstehe durchaus, weshalb Sie es in Ihrem Unterricht behandeln. Es ist nett von Ihnen, aber Sie müssen sich nicht vor mir dafür rechtfertigen", erwiderte er mit fester Stimme. "Ich hätte damit rechnen müssen, das ich es nicht getan habe, ist nicht Ihre Schuld."

Doch wie um sein vorgespieltes Selbstbewusstsein Lügen zu strafen, ertappte Remus sich dabei, nervös an den Zipfeln seines Umhangs zu spielen. Sofort ließ er den Stoff wieder los und begegnete dem Blick seines Lehrers. "Wie gesagt, Professor, es geht schon." Remus sprach in der Tat nicht gerne über sein Dasein als Werwolf, und eigentlich war es ihm fast schon ein wenig peinlich und unangenehm, dass all seine Lehrer darüber wussten. Natürlich war es notwendig, das Kollegium darüber zu informieren, aber ihm selbst wäre es lieber gewesen, wenn so wenig wie möglich Leute bescheid wussten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alphard Black
Verteidigung gegen die dunklen Künste


Männlich
Anzahl der Beiträge : 511
Wohnort : Flat in London
Gesinnung : Auror
Zweitcharaktere : Regulus Black, Jezebel Mackenzie, Amber Fool, Gabriel Bessant, Peeves
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 17420

BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   Sa Dez 26 2009, 00:35

Alphard bemerkte natürlich, dass Remus unruhig an seinem Umhang herumzog, was seine angebliche Ruhe natürlich Lügen strafte. Aber es war nur allzu verständlich… der Junge wollte sich eben keine Blöße geben… Wahrscheinlich litt er sehr unter seinem, nun, seinem kleinen Problem, denn Werwölfe waren in ihrer Gesellschaft nun nicht eben hoch angesehen.

„Du bist sicher, dass es dir gut geht?“ fragte er noch einmal nach, auch wenn er sich ziemlich sicher war, dass Remus erneut lügen würde. „Es lag übrigens nicht in meiner Absicht, mich zu rechtfertigen – dass die Behandlung des Themas unvermeidbar ist, war mir wohl bewusst. Aber ich hätte dir Bescheid sagen müssen, das wäre wirklich nicht zu viel verlangt gewesen…“

Vielleicht hätte man es sogar arrangieren können, dass der Junge alle lykantropischen Stunden schwänzte, schließlich stand nicht zu vermuten, dass er wegen einem solchen Fehlen prüfungswichtige Informationen verpasste und durchfiel. Nein, über Werwölfe wusste Remus mit Sicherheit zur Genüge Bescheid.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Remus Lupin
Vertrauensschüler


Anzahl der Beiträge : 909
Name : Remus John Lupin
Haus & Klasse : 5. Klasse Gryffindor
Wohnort : Dufftown
Status : Vergeben an Marlene
Laune : Verliebt
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 17.11.08
Points : 17671

BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   Fr Jan 08 2010, 14:54

Remus nickte rasch und bemühte sich um ein möglichst überzeugend wirkendes Lächeln. Es war nett von Professor Black, sich Gedanken um ihn zu machen, aber im Augenblick wollte er diesen Raum einfach nur noch so schnell wie möglich verlassen. Er wollte sich nicht mit einem Mann, der gewiss genug darüber wusste, über Lykantrophie unterhalten. Genau genommen wollte er mit keinem darüber reden. "Ja, Professor, es geht mir gut. Wirklich." Er nickte erneut, auch auf die Gefahr hin, dass es etwas übertrieben wirken mochte. "Und... Sie müssen mich nicht vorwarnen. Ich komme damit zurecht." Schließlich hatte er es nicht nötig, in den Stunden über Werwölfe aufzupassen, auch wenn er sich für diesen Gedanken fast schämte, er wollte sich doch in allen Fächern anstrengen, um Professor Dumbledore nicht zu enttäuschen, nachdem dieser ihm einen Platz an seiner Schule gewährt hatte. Aber es war eine Tatsache, Prüfungsfragen über Lykantrophie würde er wohl beantworten können, ohne auch nur einmal das entsprechende Kapitel im Lehrbuch durchzulesen. Er wusste genug darüber, konnte schließlich aus eigener Erfahrung sprechen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23766

BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   Mi Apr 21 2010, 23:12

-Beendet-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nach dem Unterricht   

Nach oben Nach unten
 
Nach dem Unterricht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gibt es noch Hoffnung nach meinem ganzen Terror? :(
» Beziehungspause nach 2,5 Jahren... Bisserl Rat gefragt
» Eine BLAMAGE nach der nächsten........aus Fehlern lernen :-)
» Ex-Freundin hat mich nach 2,5 Jahren verlassen!
» Trennung nach fast 7 Jahren!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Sideplay-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com