StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 The Day after Judgement

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gabriel
Gast
avatar


BeitragThema: The Day after Judgement   Di Jun 30 2009, 23:27



THE DAY AFTER JUDGEMENT



November 2008
1. Plage – die Pest
Nichtsahnend sitzen die Menschen in ihren Häusern, als
der schwarze Tod durch die Straßen pfeift und binnen
Wochen ein Drittel der Weltbevölkerung vernichtet.
Eine Kette, die nicht aufzuhalten war, hatte begonnen.

Dezember 2008
2. Plage - Blutregen
Die zweite von sieben Plagen wurde von der Hölle auf
den Plan gerufen. Es regnete Blut und verunreinigte 7
Tage lang jede Wasserquelle.

Januar 2009
3. Plage Kröten
Es dauerte nicht lange und mit dem Tod des letzten
Nachkommens Christi wurde auch die dritte Plage
ausgelöst. Fleischfressende Kröten stürzten sich auf alles
was sich bewegte um es zu vernichten.

Februar 2009
4. Plage - Heuschrecken
In den wärmeren Gebieten vernichteten Millionen von
Heuschrecken die Ernten. Lebensmittel wurden überall
auf der Welt knapp.

Dein Licht verkümmert und
verblasst
Die Nacht gibt dir den Rest
Denn du bist allein und
Hast die Glut schon fast gelöscht
Die noch tief in dir, tief in mir
Tief in jedem von uns letzten Sternen schlägt
Jeder ist allein


Februar 2009
5. Plage – Tod aller Erstgeborener
Die Höllentore werden geöffnet und Luzifer veranlasst
den Tod aller Erstgeborenen. Die Jagd wird eröffnet.

März 2009
6 . Plage – Sonnenfinsternis
Eine Sonnenfinsternis, die sieben Jahre anhalten wird,
stellt sich als 6. Plage raus. Die Krieg zwischen Himmel
und Hölle wird offen auf der Erde ausgetragen. Viele
Städte werden vernichtet noch mehr Menschen finden
den Tod.

April 2009
7.Plage – der Untergang – es regnet Feuer vom Himmel

Gott erklärt die Erde für verloren und um ihren
Untergang zu besiegeln, schickte er Kometen und
Meteoriten aus dem All, die die letzten Städte
vernichteten. 90 Prozent aller Städte wurden zerstört.
Nicht alle Menschen kommen ums Leben, einige können
Unterschlupf finden, andere werden von Engeln
beschützt. Die Welt ist an ihrem Ende angekommen und
bereit für einen Neuanfang.


7 Jahre später – Aufbruch nach Eden
2016


Wir sind allein
Über Millionen Sternen
Wenn wir zusammen scheinen
Können wir die Welt erhellen
Sind wir auch klein
Sieht man uns doch von ferne
Wenn wir zusammen scheinen
Durchs dunkle Tor der Welt



Die Sonnenfinsternis verebbt langsam und die Menschen
können die ersten Sonnenaufgänge bewundern. Die
letzten Nahrungsmittel sind fast verbraucht. Es soll eine
Stadt geben – sie wurde New Eden getauft – in der
Pflanzen und Tiere weiter leben wie zuvor, als hätte die
Sonne niemals aufgehört dort zu scheinen. Alle
Menschen suchen nach dieser Stadt, die auch zum Teil
als neue Arche bekannt ist. Das Gerücht geht um, ein
neuer Messias wurde zur Zeit der Plagen geboren und
befinde sich in New Eden. Viele pilgern abenteuerlich
nach Los Angeles, um ein neues Leben zu beginnen. Außerhalb dieser Mauern herrscht der Tod und das
Verderben. Die Höllenbewohner halten viele Menschen
als ihre Sklaven. Sie sind die Menschenfresser und gelten
bei den Überlebenden als verloren und werden
gemieden. Strom und Wasser ist knapp bemessen und
müssen gut eingeteilt werden. Jeder, der es nach Los
Angeles schafft, ist erst mal in Sicherheit, denn Los
Angeles wurde tatsächlich zu der

Stadt der Engel.


Die Menschen, die es schon hierher geschafft haben,
helfen bei den Aufräumarbeiten und errichten Barrieren
gegen die Menschenfresser und Dämonen. Los Angeles
ist eine gut erhaltene Stadt. Strom ist in Maßen
vorhanden, auch Wasser gibt es noch, muss aber streng
eingeteilt werden. Das Leben kommt teilweise einem Leben im Mittelalter gleich, aber es gibt Hoffnung. Die
Engel halten sich in dieser Stadt auf... verteidigen das letzte bisschen Menschheit, welches übrig geblieben ist
und wollen sie vor Luzifer und den Höllenbewohnern
schützen. Und alle setzen ihren Glauben, ihre Hoffnung
und ihre Liebe in Gott und den neuen Messias.



Im Überblick
[*] Wir spielen in Los Angeles 2016,
nach den Plagen, die einzige noch geschützte Stadt
[*] Wir knüpfen 7 Jahre nach der alten Storyline an
[*] Die Überlebenden der Katastrophe versuchen mit den wenigen Mitteln, die sie noch haben, in New Eden einen Neuanfang für die Menschheit aufzubauen
[*] Gespielt wird nach Orts- UND Szenentrennung, mit mehr Zeit, um den Figuren mehr Spielraum zu geben. Für Schnell- und Vielposter besteht die Möglichkeit, mehr als eine Szene zu spielen.
[*] Gespielt werden können: Menschen, Nephilim, Engel, Tugenden, Todsünden, Dämonen und Gefallene
[*] Wir sind ein postapokalyptisches DarkMystery Board mit Hauptaugenmerk auf Engel und Dämonen

[*] Das Rating ist NC-17 / FSK 18; Anmeldungen also bitte erst nach dem 18. Geburtstag



Navigation


::Forum::
Regeln
Hintergründe
Vergebene Avatare
Charaktergesuche

Lyric: Letzte Instanz
Nach oben Nach unten
 
The Day after Judgement
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: NC17 RPGs-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com