StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 5. Klasse Mädchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23301

BeitragThema: 5. Klasse Mädchen   So Mai 24 2009, 19:37

  • Evans, Lily
  • Fool, Amber
  • Roberts, Alice
  • Weasley, Moira


Zuletzt von Rhiannon Yaxley am Do Nov 04 2010, 21:59 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 20:27

cf: Der See (Zeitsprung)

Als Lily erwachte, war es draußen bereits hell geworden und doch war es im Schlafsaal ziemlich still. Wahrscheinlich sind schon alle unten im Dorf, dachte sich die junge Hexe und war überascht, denn als sie sich aufrichtete, sah sie das noch alle anderen schliefen.
Leise nahm sich Lily ihre Anziehsachen und verschwand ins Bad ein paar Minuten später kehrte si, nun fertig angezogen in den Schlafsaal zurück. Die schlafen ja immer noch!
Etwas genervt setzte sie sich auf ihr Bett, natürlich könnte sie auch zum Frühstück gehen, aber alleine war ihr das zu blöd.
Leise seufzend nahm sie sich eines ihrer Bücher und begann zu lesen, nachdem ihr aber aufgefallen war, das sie sich nichts was in dem Buch stand merken konnte legte sie es wieder zur Seite und dachte an die vergangene Woche. Sie war eigentlich normal gewesen, bis auf den einen Dienstag den Lily am liebsten verdrängt hätte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 20:50

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


cf: Bibliothek (Zeitsprung)

Als Jana erwachte, war es schon helllichter Tag. Wochenende...Das Gute an Wochenenden ist, dass man ausschlafen kann. Der Nachteil war, dass die Sonne sie fast immer schon gegen sieben Uhr weckte. Aber heute nicht, so wie es schien.
Jana setzte sich auf und rieb sich verschlafen die Augen. Normalerweise war noch keiner wach, wenn sie aufstand, aber heute saß Lily Evans auf ihrem Bett und las. Habe ich verschlafen?
Sie fragte sich, ob es wohl angebracht war, Guten Morgen zu sagen, und als ihr auffiel, dass sie schon wieder viel zu lange über jedes ihrer Worte nachdachte, bevor sie es aussprach, beschloss Jana es einfach zu tun. Das wird ja wohl kaum der Weltuntergang sein.

"Guten Morgen.", sagte Jana zu Lily und wartete gespannt auf ihre Reaktion. Ich benehme mich wie ein kleines Kind... Sie wird mich schon nicht angiften.
Nach oben Nach unten
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 20:59

Gerade hatte Lily sich überlegt runter in den Gemeinschaftsraum zu gehen, als sich plötlich doch jemand regte. Es war Jana, die in diesem Schuljahr neu nach Hogwarts gekommen war.
Janas Guten Morgen Gruß klang ein wenig zögerlich, komisch dachte Lily grinste der anderen jedoch freundlich zu "Ebenfalls Guten Morgen! Hast du gut geschlafen?"

Die Gryffindor freute sich das endlich noch jemand wach war, zwar hatte sie mit Jana noch nicht al zu viel gesprochen, aber das wollte sie ändern. Es war ihr nähmlich durch aus aufgefallen, das Jana noch keine Freunde hatte und ziemlcih schüchtern und zurückhaltend auf jeden reagirte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 21:07

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


Jana nickte zögerlich. Sogar besser als sonst... "Und du?", fragte sie schüchtern. Irgendwie musste man doch ein Gespräch in Gang bringen. Schließlich hatte sie sich fest vorgenommen, jetzt, da sie endlich von zuhause weg und in Hogwarts war, auch Freunde zu finden. Und wenn sie nie einen Schritt auf andere zuging, sondern immer nur zurückwich, würde das nie was werden. Lily hatte ihr bis jetzt schließlich nichts getan, sie hatte sie nicht einmal schief angesehen, insofern gab es nichts, wovor sie Angst haben musste. Ich habe keine Angst vor Höhen, vor Spinnen, vor Schlangen, vor Gift, vor dem Tod, und auch vor sonst nichts, nur vor meinen Mitschülern? Das ist doch nicht normal...
Im Geiste ging sie bereits Fragen durch, die sie Lily möglicherweise stellen konnte, zum Beispiel Was liest du da, oder Gehst du heute auch nach Hogsmeade. Aber ob sie sie später wirklich stellen würde, stand noch in den Sternen.
Nach oben Nach unten
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 21:15

Lily warf ihr Buch an das Ende ihres Bettes Im Bett Schulbücher lesen sollte verboten werden, dachte sie grinsend.
"Das ist schön das du gut geschlafen hast, wenigstens eine von uns!", sie lachte kurz und fuhr dan fort" Ich hab total komisch geträumt, aber jetzt bin ich ja wach!"
Was erzähle ich eigentlich für einen Müll? Peinlich!
Wieder musteerte sie die Beiden anderen, schliefen die wirklich noch oder taten die nur so? Schulternzuckend wandte sie sich wieder Jana zu. "Gehst du gleich auch ins Dorf?", eigentlich war es eine blöde Frage, warum sollte die Gryffindor den nicht ins Dorf gehen. Es hatte sich bestimmt schon zu ihr rumgesprochen, wie toll die Tage in Hogwarts waren.
Lily gähnte einmal kurz, anscheinend war sie wohl doch noch nicht ganz wach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 21:23

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


Jana zuckte mit den Achseln. "Ich weiß noch nicht." Alleine würde es bestimmt keinen Spaß machen. Sie würde sich dämlich vorkommen und bestimmt wieder angestarrt werden, gerade dann, wenn sich die meisten in Hogwarts endlich an ihren Anblick gewöhnt hatten und sie einfach übersahen.
Andererseits würde sie sich schon gerne das Dorf zumindest einmal ansehen; ihre Eltern hatten ihr viel davon erzählt. Der Scherzartikelladen, der Süßigkeitenladen und auch die Heulende Hütte waren bestimmt einen Besuch wert.
Nach oben Nach unten
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 21:29

"Du weißt noch nicht?", entsetzt schaute sie Jana an "Aber Hogsmeade ist total toll! Du musst einfach hingehen!"
Warum will sie den nicht? Vielleicht...ja das könnte es sein..., Irgendwie tat Jana Lily schon etwas Leid, so als neue in einer Schule in der schon alle ihre Freunde haben. "Wie wäre es wenn du mit mir hingehst?", schlug Lily lächelnd vor. Alice hatte bestimmt nichts dagegen im Übrigen schlief diese ja auch noch und sie könnten sich auch noch später treffen.
Lily wollte Jana unbedingt Hogsmead zeigen, besonders den Honigtopf, aber sie muste ihr bestimmt auch wohl oder übel Zonkos zeigen, den Lieblingsladen von james, Sirius und Co.
"Du must unbedingt das Butterbier aus dem Honigtopf probieren, das ist echt umwerfend!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 16684

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 22:14

pp: Verbotener Wald - Zeitsprung

Amber öffnete mühsam ein Auge. Es war nicht mehr ganz früh und eigentlich wäre sie davon ausgegangen, dass die meisten Mädchen in ihrem Schlafsaal bereits in Hogsmeade oder doch zumindest beim Frühstück waren, doch sie hörte gedämpfte Stimmen. Sie fragte sich kurz, ob ihre beiden Klassenkameradinnen ihretwegen so leise sprachen, aber schließlich wurde ihr bewusst, dass das Gedämpfte des Gesprächs nicht an dem Gespräch selbst, sondern an der Tatsache, dass sie noch unter einer dicken Decke verborgen war, lag.

Sie schlug das Federbett zurück und setzte sich auf. Ihr war vage bewusst, dass sie sehr verschlafen wirken musste, ihre kurzen Haare sehr verstrubbelt, ihre Augen noch verklebt. Sie schlief in letzter Zeit sehr schlecht, denn immer noch ging ihr die Vision, die sie über Oliver gehabt hatte, nicht aus dem Kopf. Aber sie konnte doch nicht ständig daran denken…

„Guten Morgen…“ flüsterte sie heiser. Es waren Lily Evans und Jana Manderley, die noch im Schlafsaal saßen. Jana war erst vor kurzem an die Schule gekommen und tat sich offenbar schwer damit, Freunde zu finden. Amber fand sie eigentlich sehr nett, nicht zuletzt, weil sie eben so weiße Haare hatte wie sie selbst, nur dass an Amber ALLES weiß war…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 05 2009, 23:04

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


"Du weißt noch nicht? Aber Hogsmeade ist total toll! Du musst einfach hingehen!" Soweit war Jana auch schon gewesen. Und eigentlich wollte sie auch dorthin. Nur nicht allein.
"Wie wäre es wenn du mit mir hingehst?" Hatte sie richtig gehört? Jana blinzelte verwirrt. Lily bot sich freiwillig an, mit ihr dorthin zu gehen? Im ersten Moment konnte sie es nicht glauben. Warum sollte sie denn mit mir dorthin gehen wollen? Ich bin ja wohl kaum das, was man amüsante Gesellschaft nennen kann und wenn man sich mit mir sehen lässt, ist der Ruf wohl auch schnell kaputt.
Doch dann glaubte sie zu verstehen. Vermutlich war es Mitleid, das Lily antrieb, sich mit ihr abzugeben. Das passte zu dem Bild, das Jana sich von ihr gemacht hatte. Sie war einer dieser Menschen, die es irgendwie schafften, die Geduld aufzubringen, zu jedem freundlich zu sein, egal wie furchtbar derjenige war. Dafür konnte Jana sie nur bewundern. Aber sie musste diese Gutmütigkeit ja nicht unbedingt ausnutzen.
"Hört sich gut an.", murmelte sie verlegen. "Aber du musst nicht, wenn du nicht willst." Lily sollte sich nicht dazu verpflichtet fühlen, mit ihr hinzugehen, nur weil sie sonst alleine wäre.
Einen Moment später hörte sie, wie Amber Fool, das Mädchen, das sie am Dienstag dabei beobachtet hatte, wie sie weinend in Richtung des Verbotenen Waldes gerannt war, aufwachte und ihnen einen Guten Morgen wünschte. Nun, was vorhin schon einmal geklappt hatte, konnte man ebenso gut noch einmal versuchen. "Guten Morgen.", wünschte Jana ihr ebenfalls und versuchte freundlich zu klingen. "Wie geht's dir?" Die Frage war auch mit dem Hintergedanken an das vorangegangene Erlebnis verbunden. Irgendwas musste Amber doch zum Weinen gebracht haben. Aber vielleicht war diese Geschichte auch schon längst wieder vergessen...
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 16684

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Do Aug 06 2009, 20:12

Amber lächelte Jana freundlich zu, damit sich diese wohl fühlte und nicht irgendwie eingeschüchtert war. Amber hatte nämlich schon seit längerem den Eindruck, dass Jana ihre Klassenkameradinnen mit einer gewissen Vorsicht betrachtete und noch nicht ganz begriffen hatte, dass die meisten ganz harmlos waren und nur die wenigsten bissig.

Janas Frage nach Ambers Wohlbefinden brachte ihr jedoch ein leichtes Stirnrunzeln seitens des jungen Albino-Mädchens ein, denn sie konnte sich nicht daran hindern zu denken, dass in Janas Worten eine besondere Bedeutung mitschwang, die sich eigentlich nur auf Ambers zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftiges Verhalten in den letzten Tagen beziehen konnte. War Jana nicht auch in der Nähe gewesen, als sie direkt nach ihrer grauenvollen Vision ziellos in den Verbotenen Wald gerannt war?

Amber zwang sich erneut zu einem Lächeln – Jana meinte es schließlich nur gut – und antworte: „Es geht mir gut, danke…Und dir? Gut geschlafen?“ Hoffentlich konnte sie durch die Gegenfrage weiteres Nachforschen verhindern, denn eigentlich hatte sie nur wenig Lust, Olivers Zukunft auch hier noch breitzutreten, nachdem sie sich bereits bei Sirius ausgeweint hatte.

Sie drehte sich nun auch zu Lily und grinste sie schief an.

„Dich bezüglich sind meine Prophezeiungen ja voll und ganz war geworden, was? Hab gehört, du gehst mit Potter zum Ball? Das wusste ich…“

Amber wusste allerdings nicht mehr ganz genau, ob sie Lily ihre Prophezeiungen auch mitgeteilt hatte, geschweige denn ob es tatsächlich Visionen gewesen waren oder lediglich gesunder Menschenverstand und das Wissen darum, dass steter Tropfen – und so konnte man Potters Avancen sicherlich bezeichnen – schließlich doch den Stein höhlte. Unabhängig davon sagte sie einfach gerne „Hab ich’s doch gewusst“ und ließ sich davon auch nicht abhalten, wenn sie es eben nicht gewusst hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Do Aug 06 2009, 22:11

So langsam schienen ja echt alle allmählich wach zu werden: "Morgen Amber, auch endlich ausgeschlafen?", fragte sie grinsend. "Wenn Alice sich dann auch irgendwann nochmal entscheidet wach zu werden, kann man sich hier auch in normaler Luatstärke unterhalten. Sie starrte auf ihr Buch, dass sie bis ebend noch gelesen hatte, sie könnte es ganz zufällig vom Bett fallen lassen, aber so gemein war sie nun doch nicht.
"Aber du musst nicht, wenn du nicht willst."
Lily war ein wenig verdutzt "Jana, ich sage nur Sachen die ich wirklich will, ich sage nichts einfach nur so", sie lächelte die blonde, nein weißhaarige an. "Also nochmal zum mitschreiben oay? Ich möchte mit dir nach Hogsmead gehen und ich sage es nicht nur so okay?" Sie lächelte erneut Für Ende September ist das Wetter auch gut, perfektes Hogsmead Wetter.

„Dich bezüglich sind meine Prophezeiungen ja voll und ganz war geworden, was? Hab gehört, du gehst mit Potter zum Ball? Das wusste ich…“
Lilys Lächeln gefrohr:"Ach echt? Weißt du denn auch wie es Enden wird? Nein? Aber ich weiß es in einem großen, sehr großem Chaos"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Di Aug 11 2009, 13:37

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


Janas Frage schien Amber unangenehm zu sein. Sofort biss Jana sich auf die Lippen. Vielleicht sollte sie solche Anspielungen in Zukunft besser lassen, denn wenn ihre Mitschüler Probleme hatten, dann wollten sie bestimmt nicht ausgerechnet mit ihr darüber reden.
„Es geht mir gut, danke…Und dir? Gut geschlafen?“ Nun immerhin hatte sie überhaupt eine Antwort bekommen. "Mir geht's gut.", sagte sie und wurde von Minute zu Minute verlegener, als auch Lily sagte: "Jana, ich sage nur Sachen die ich wirklich will, ich sage nichts einfach nur so. Also nochmal zum mitschreiben okay? Ich möchte mit dir nach Hogsmead gehen und ich sage es nicht nur so okay?" "Okay.", murmelte Jana. Offensichtlich hatte sie mal wieder alles falsch gemacht.
Aber wenigstens konnte sie nun nach Hogsmeade und musste noch nicht mal alleine gehen. Vielleicht würde der Tag noch ganz lustig werden, mit Lily.
Interessiert lauschte sie dann dem Gespräch zwischen Amber und Lily. James Potter war offensichtlich ein Junge, der für Lily schwärmte, davon hatte sie schon gehört. Und anscheinend konnte ihn Lily überhaupt nicht ausstehen. Aber warum ging sie dann mit ihm zum Ball?
Nach oben Nach unten
Alice
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 12 2009, 17:26

Alice Roberts, 5. Klasse Gryffindor


Alice befand sich noch in einem tiefen Schlaf, während die anderen schon wach waren und sich unterhielten.
Mit einem "Ich... ich bin nicht verrückt... ICH BIN NICHT VERRÜCKT!!"-Ruf erwachte sie und richtete sich in ihrem Bett auf. Als ihr klar wurde, dass sie dies laut geschrien hatte, schlug sie, peinlich berührt, erst die Hand vor den Mund; entschloss sich dann aber lieber wieder zurück ins Bett zu sinken, die Decke über sich zu ziehen und ihren Kopf unter dem Kissen zu vergraben.
Der Tag fing ja schon einmal richtig klasse an!
Nach oben Nach unten
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 12 2009, 20:01

Lily schenkte Jana noch einmal ein breites grinsen" Dann ist das wohl abgemacht! Wollen wir gleich noch etwas essen gehen oder wollen wir gleich los? Vielleicht haben Amber oder Alice ja auch Lust mit zu kommen?"
Sie schaute rüber zu Alice, die noch immer schlief, schulterzuckend guckte sie wieder zu Jana.
"Ich... ich bin nicht verrückt... ICH BIN NICHT VERRÜCKT!!"
Anscheinend hatte Lily sich doch geirrt und Alice war wach, entgeistert schaute sie die Freundin an, die sich ganz schnell wieder in ihrem Bett vergrub. Die Gryffindor prustete los und konnte sich vor Lachen nicht halten! "Das ist sehr beruhigend zu erfahren das du nicht verrückt bist Alice!", sagte sie immer noch lachend, "Kommst du mit nach Hogsmead? Oder erst Frühstücken?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Fr Aug 21 2009, 23:01

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


" Dann ist das wohl abgemacht! Wollen wir gleich noch etwas essen gehen oder wollen wir gleich los? Vielleicht haben Amber oder Alice ja auch Lust mit zu kommen?"
"Mir egal.", sagte Jana leise. Dann schaute sie gespannt zu Alice und Amber hinüber. Mal sehen, ob sich noch jemand ihre Gesellschaft antun wollte.
Mittlerweile wurde sie sogar schon von einer Art Vorfreude ergriffen, wenn sie an Hogsmeade dachte. Sie würde das Dorf wirklich mit eigenen Augen sehen! Die ganzen Dinge und Läden, die ihr andere, ältere Zauberer beschrieben hatten, die schon dort gewesen waren. Zonkos Scherzartikelladen, die Heulende Hütte, die Drei Besen, der Honigtopf...
Und sie musste sich nicht einmal alleine die Zeit vertreiben, nein, Lily würde mit ihr hingehen, und vielleicht kamen sogar noch die anderen dazu. Zum ersten Mal seit langer Zeit hatte Jana beinahe das Gefühl, dazu zu gehören.
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 16684

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   So Aug 23 2009, 15:31

Amber grinste über Lilys recht frostige Bemerkung. „Weißt du, Lily, um das vorherzusehen, braucht man nun wirklich keine hellseherische Begabung. Alles, was Potter anfasst, wird eine Katastrophe.“

Bevor sie sich weiter über Lilys Weigerung, über ihr Date mit Potter nachzudenken, amüsieren konnte, fiel ihr Blick auf Jana, die gerade sehr verlegen wirkte. Aufmunternd lächelte sie ihr zu, auch wenn es ihr immer noch nicht allzu gut ging. Kein Grund, das an den anderen des Schlafsaals auszulassen…

Wie gerufen wurde in diesem Moment Alice wach, die, das wusste Amber, genau wie sie prophetische Begabung besaß. Ihr Aufwachen war auch alles andere als unspektakulär, teilte sie doch lauthals allen mit, die es hören wollten, dass sie nicht verrückt war.

„Schade.“ Kommentierte Amber trocken. „Verrückt sein ist so wie lustiger als normal zu sein…“

Sie grinste Alice zu, beschloss aber, später noch ein ernsthafteres Gespräch mit ihr zu beginnen. Vielleicht wusste sie, wie sie sich verhalten konnte, nachdem sie so etwas vorhergesehen hatte…

Auf Lilys Frage, ob sie Lust hatte, mit nach Hogsmeade zu gehen, nickte sie. Vielleicht würde sie das auf andere Gedanken bringen.

„Ja, von mir aus auch sofort. Ich brauche kein Frühstück.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   So Aug 23 2009, 17:41

Alice Roberts, 5. Klasse Gryffindor


Oh man, das war ja echt peinlich!
Und Lily lachte auch noch lauthals los.
"Eine tolle beste Freundin bist du.", brummte sie in ihr Kissen, ehe sie sich dazu entschloss, den 'Vorfall' von vorhin einfach zu ignorieren und so zu tun, als wäre sie erst jetzt aufgewacht. Sie nahm das Kissen von ihrem Kopf und setzte sich auf.
"Guten Morgen", sagte sie, ehe Amber erneut auf ihren Kommentar einging.
"Naja, wie man gemerkt hat, stimmt das nicht so ganz.", schmunzelte sie. "ich komme auch mit ... würde aber lieber erst noch etwas frühstücken, obwohl ..." Sie sah an sich herunter, biss sich mit den Zähnen auf die Lippe und meinte dann "Vermutlich sollte ich das besser nicht wollen, also direkt Hogsmeade."
Mit diesen verschwand sie dann auch mit ihren Klamotten im Badezimmer, um sich wachsen und die morgendliche Toilette durchzuführen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mi Aug 26 2009, 22:31

Jana Manderley, 5. Klasse Gryffindor


Auch Jana machte sich nun fertig, zog sich an und kämmte sich die schulterlangen, weißen Haare, nicht ohne dass sie sie merkwürdig vorkam. Sie kam sich immer merkwürdig vor, wenn sie etwas tat, was die Aufmerksamkeit auf ihre Haare lenkte. Aber zumindest war sie nicht allein; Amber war ein Albino und hatte als solcher ebenfalls weiße Haare. Trotzdem war das nicht dasselbe, es kam ihr einfach so vor, als ob die weißen Haare perfekt zu Amber passten. Es wirkte... natürlich und es gab eine Erklärung dafür, was man bei Jana nicht behaupten konnte.
"Gehen wir dann?", fragte sie leise, als sie fertig war. Wenn sie nach Hogsmeade wollten, sollten sie zeitig losgehen, und jetzt da die Vorfreude in Jana geweckt war, konnte es ihr gar nicht mehr schnell genug gehen.
Nach oben Nach unten
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 16559

BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Do Aug 27 2009, 23:16

Lily lachte über Ambers Kommentar, sie stimmte ihr völlig zu in dem was sie gesagt hatte. Wahrscheinlich würde der Ball eine einzige Katastrophe werden, aber egal. Lily freute sich, das auch Amber mit nach Hogsmeade wollte, in einer Gruppe war es immer besonders lustig.
Ihrer Besten Freundin schenkte sie nur ein verschmitztes Grinsen
„ Ich weiß, ich bin die beste beste Freundin, die du dir Wünschen kannst! Und als deine Beste Freundin muss ich ehrlich sein, Alice du bist nicht dick!“
Natürlich war das ein leidiges Thema, aber Alice war nun mal der Meinung, sie sei zu dick, eine Meinung die Lily nicht teilt.
"Gehen wir dann?"
Die Frage von Jana war leise, fast schüchtern. „Na klar gerne! Aber einer von euch entscheidet wo wir als erstes hingehen, aber irgendwann müssen wir noch nach Kleidern schauen!“, Lily lächelte den anderen zu und sprang von ihrem Bett, endlich konnte es los gehen!

Tbc: ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Mo Aug 31 2009, 11:30

Alice Roberts, 5. Klasse Gryffindor


Nachdem Alice sich fertig gemacht hatte, kam sie aus dem Badezimmer heraus und kämmte sich noch die Haare.
"Lasst uns erst einmal runter in den Gemeinschaftsraum gehen.", meinte sie lächelnd "Vielleicht treffen wir da noch auf ... andere Leute, die mit uns zusammen nach Hogsmeade gehen wollen." Ihr Lächeln wurde verschmitzt - sie dachte dabei natürlich an James, mit welchem sie Lily ja nun eh verkuppeln konnte.
Die Brünette hakte sich bei Amber unter und zog mit ihrem Freundinnen herunter in den Raum aller Gryffindors.

tbc: Gemeinschaftsraum
Nach oben Nach unten
Alice
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   Sa Nov 21 2009, 15:06

Alice Roberts, 5. Klasse Gryffindor


cf: Hogsmeade - Straßen und Gassen

Nachdem Alice aus dem Cafe geflohen war, hatte sie Frank zwar noch hinter ihr her rufen gehört, doch wollte sie nicht stehen bleiben. Zwar verschleierten ihr die Tränen eine exakte Sicht, dennoch schaffte sie es, in ihren Schlafsaal zu laufen.
Völlig erschöpft, zum einen von der körperlichen Betätigung, zum anderen von ihren Gefühlen, schmiss sie sich auf ihr Bett und weinte in ihr Kissen. Mit den Füßen zog sie sich die Schuhe aus und kroch dann unter ihre Decke. Kurz schaute sie sich nach ihrer Katze um, doch diese war nicht hier und so holte sie kurzerhand ihren Stoffbär aus ihrem Koffer unterm Bett und kuschelte sich an ihn.
Die Gedanken, die ihr durch den Kopf fuhren, waren nicht besonders ... zusammenpassend: Zum einen war da die Leiche von Rebecca, die vermutlich ermordet wurde, und dann war da Franks Frage, ob sie ihn zum Ball begleiten würde.
Die ganze Situation war doch sehr konfus und ihre Gefühle widersprüchlich: Auf der einen Seite Trauer und Entsetzen, auf der anderen Freude und ein bisschen Verliebtheit.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 5. Klasse Mädchen   

Nach oben Nach unten
 
5. Klasse Mädchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Mädchen ist weg.
» Mädchen rettet zwei Männern das Leben
» Meine Klasse ist mir zu Oberflächlich ...
» Gemeinschaftsbad der Mädchen
» [Suche] Revell Sternenzerstörer Venator Klasse Old Republic

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Let's Play Our Life. :: Hogwarts :: Gemeinschaftsräume :: Gryffindor-
Gehe zu:  
Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com