StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Enjoy the Silence (Änderung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kathryn
Gast
avatar


BeitragThema: Enjoy the Silence (Änderung)   Mo Apr 13 2009, 11:19





„Vorsicht!“, schrie Harry.

Zurückgedrängt von einer zum Leben erwachten Statue konnte Harry nur tatenlos zusehen, wie Voldemort und Dumbledore in der Empfangshalle des Zaubereiministeriums gegeneinander kämpften. Es schien, als wären sie gleich stark, mal entkam Dumbledore nur knapp einem Zauber, ein anderes Mal war es Voldemort, der apparieren musste, um einem Fluch zu entgehen. Dumbledore hatte Voldemort fest im Blick, als dieser apparierte und auf dem Brunnen wieder auftauchte. Hinter ihm jedoch schlängelte sich eine von Voldemort beschworene Giftschlange über den Boden. Ihr Mund war bereits weit geöffnet und sie schien nur noch darauf zu warten, ihre Giftzähne in Dumbledores Bein zu schlagen. Laut rief Harry, um den Schulleiter zu warnen.
Dumbledore wirbelte herum und die Schlange flog durch die Luft, bevor sie sich auflöste. Erneut fuhr Dumbledore herum, um nun wieder seinen Gegner zu fixieren, doch dafür war es zu spät. Der grüne Blitz eines Todesfluchs traf ihn genau in die Brust. Beinahe wie in Zeitlupe sackte er auf die Knie, bevor er nach vorn fiel und auf dem Boden aufprallte.
„NEIN“, schrie Harry so laut er konnte, doch nichts konnte etwas an dem ändern, was geschehen war. Voldemort lachte laut und triumphierend, als er sah, was sein Zauber angerichtet hatte. Mit Dumbledores Tod hoben sich nun plötzlich auch seine Zauber auf. Die lebendigen Brunnenfiguren, die er zum Leben erweckt hatte, brachen nun über Harry und Bellatrix zusammen. Ein großer Stein fiel von oben herab und schlug Harrys Kopf so hart an, dass er das Bewusstsein verlor.


Kurz nach Dumbledores Tod trafen die Auroren und auch der Zaubereiminister ein. Voldemort und Bellatrix waren angesichts dieser Übermacht disappariert und so hatte Harry gerettet werden können. Auch die anderen Todesser um Lucius waren, nachdem Dumbledores Zauber seine Wirkung verloren hatte, disappariert und hatten daher nicht geschnappt werden können. Cornelius Fudge musste wegen seines großen Fehlers zurücktreten und Rufus Scrimgeour trat seine Nachfolge an. Obwohl das Zaubereiministerium dadurch an Macht gewann und die Zauberer sich nun ein wenig sicherer fühlen konnten, blieb die Angst vor Voldemort und seinem Gefolge groß. In den Folgewochen gab es viele Übergriffe auf Muggel und Muggelstämmige und nicht alle konnten vom Orden des Phoenix oder den Auroren verhindert werden. Zwar wurden einige Todesser gefangen genommen und auch nach Askaban gebracht, doch das konnte den Vormarsch Voldemorts kaum unterbrechen. Besonders in der letzten Zeit wurden immer öfter auch einzelne Mitglieder des Ordens gezielt aufgegriffen und langsam werden sie misstrauisch. Gibt es einen Verräter im Orden des Phoenix?

Ein ganzer Sommer ist nun seit Dumbledores Tod vergangen und die Schüler haben sich wieder in Hogwarts eingefunden. Das Ministerium hat einen neuen Schulleiter namens Earnest Sparks eingesetzt. Jung und sympathisch ist er und der Schule scheint es auch gut zu tun, dass nun ein frischer Wind weht. Dies ist zumindest der Eindruck, der den Zauberern und Hexen und besonders den Eltern vermittelt wird. Doch hinter den Kulissen sieht es anders aus. Die Slytherins haben in der Schule die Fäden in der Hand. Sie terrorisieren und quälen die Schüler der anderen Häuser, wo sie nur können und niemand gebietet ihnen Einhalt. Wenn sie überhaupt bestraft werden, so sind es nur schwache Strafen, die die Täter nicht aufhalten können. Doch in einem ist der neue Schulleiter konsequent. Er duldet keinen Widerspruch. Von niemandem. Bleibt nur die Frage, ob er wirklich Gutes für Hogwarts bewirken kann und will...



Facts:
  • Wir spielen im Jahr 1996, also in Harrys 6. Schuljahr
  • Dumbledore wurde bei dem Kampf im Zaubereiministerium von Voldemort getötet
  • Voldemort und alle Todesser konnten entkommen
  • Earnest Sparks ist vom Ministerium als Schulleiter eingesetzt worden
  • Minerva McGonagall wurde bei dem Angriff von Umbridge schwer verletzt und befindet sich noch im St. Mungus
  • Rufus Scrimgeour ist neuer Zaubereiminister
  • Kingsley Shacklebolt ist Anführer des Ordens
  • Slytherins terrorisieren weitgehend unbehelligt die anderen Schüler
  • Voldemort und die Todesser sind sehr aktiv, es gibt viele Überfälle und Angriffe
  • der Orden tut was er kann, wird aber oft angegriffen
  • auch die Universität in Oxford ist von den Ereignissen betroffen

  • Spielorte: Hogwarts, die Universität in Oxford, Oxford selbst und London
  • Rating: empfohlen ab 14, außerdem haben wir eine abgeschlossene ab18-Area
  • Genre: Film/Buch - Harry Potter
  • System: Ortstrennung
  • InGame-Zeit: 1996
  • Allgemeine Gesuche: Schüler, Lehrer, Studenten, Dozenten, andere Erwachsene, Ordensmitglieder, Todesser
  • Wir legen Wert auf "kurze" Postings von weniger als einer Wordseite Länge, um die Handlung voranzutreiben
  • Weiterhin legen wir viel Wert darauf, das Forum gemeinsam mit den Usern zu gestalten und eine gute Community zu bilden
Nach oben Nach unten
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23391

BeitragThema: Re: Enjoy the Silence (Änderung)   Sa Apr 18 2009, 02:35

Wurde übernommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Enjoy the Silence (Änderung)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aufhebung für die Vergangenheit, Jahresfrist, Vorverlagern des Änderungszeitpunkts auf den Monatsersten, für den Hilfebedürftigen günstige Änderung, monatsweise Betrachtung, Bedarfszeitraum, Bewilligungsperiode, Härtefall
» Zur Verfassungsmäßigkeit der Regelbedarfsstufe 3 - Der Gesetzgeber hat bei der Schaffung der Regelbedarfsstufe 3 seine verfassungsrechtlichen Pflichten zu transparenten Begründung nicht verletzt SGB XII
» Änderung des FSK! Battle of Pokémon
» Verfahrensstand zum „Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des SGB II“
» Mustertext: Änderung der Eingliederungsvereinbarung (1-Euro-Job

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Partnerforen-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com