StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Come together

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kikiel
Gast
avatar


BeitragThema: Come together   Sa Apr 11 2009, 00:03



Come Together

The Past

Einst war Leneya eine ganz normale Welt, in der Menschen, Elfen, Zwerge und viele weitere Völker friedlich zusammenlebten. Die Magiebegabten aller Rassen beschützten die Bevölkerung vor Drachen und anderen Gefahren der Welt.
All dies änderte sich, als Falain der Anführer der Magiergilde wurde. Er begann, seine Macht über die Bevölkerung auszunutzen. Fortan durften nur noch echte Magier, die der Gilde angehörten Magie benutzen, Zauberstäbe und ähnliche Hilfsmittel wurden verboten und wer sie dennoch benutzte, wurde erbarmungslos verfolgt. Die Bevölkerung wehrte sich gegen diese Behandlung, doch Falain hatte es geschafft, mit seinen Gehilfen einen Drachen unter seine Kontrolle zu bringen. Mit diesem steckte er einige Dörfer in Brand, nur um seine Macht zu beweisen und bald hatte er das gesamte Land unter seiner Kontrolle.
Aus dem ehemals friedlichen Land zogen sich nun viele Völker zurück. Die Elfen, die einst friedlich mit den Menschen Seite an Seite gelebt hatten, zogen sich in die Wälder zurück, die Orks und Zwerge in die Berge, um den Magiern zu entgehen. In den Sümpfen siedelten sich die Hexen an, deren Magie nun als unwürdig und verachtenswert galt.
In den folgenden Jahren änderte sich an der Situation nicht viel. Unter der Bevölkerung herrschte Angst und Schrecken. Bald begannen sie selbst, diejenigen auszustoßen, die noch Magie benutzten, weil sie fürchteten, dass Falain und seine Magier sonst ihr Dorf auslöschen würden. Falain selbst wurde unterdessen alt und starb, doch darauf war er gut vorbereitet gewesen. Sein Sohn Talion war vom gleichen Schlag wie er selbst und auch unter den Magiern hatte er viele Freunde und Gehilfen, die nun auch seinem Sohn zur Seite standen.
Dieser nutzte nun die Arbeit seines Vaters voll aus. Die meisten Menschen in der Bevölkerung, die den Aufstieg seines Vaters miterlebt hatten, hatten nun selbst Kinder und diesen beigebracht, dass Magie nichts für sie sei und so gab es nur noch selten Zwischenfälle dieser Art. Doch mit der neuen Generation entstand dennoch ein Widerstand gegen die Herrschaft der Magiergilde. Da sie nun keine Magie benutzen durften, begannen sie, Maschinen zu bauen, die denselben Zweck erfüllen sollten. Talion bemerkte dies erst, als es schon fast zu spät war. Er konnte nichts weiter tun, als die Maschinen zu verbieten, doch auch das brachte nicht viel, denn die Erbauer flüchteten sich nur in die Wüste und in andere verlassene Gegenden, wo sie meist nicht gefunden wurden. Wütend wandte sich Talion wieder der Magie zu. Die ganze Welt wollte er beherrschen, auch die anderen Völker und die Rebellen. Also begab er sich in seine Bibliothek und wurde lange nicht mehr gesehen. Er durchsuchte alle Bücher, die er finden konnte, darunter uralte Bücher über Zauber, die keiner mehr verstand. Schließlich fand er, was er gesucht hatte. Ein alter Zauber, der ihm helfen sollte, sich die ganze Welt untertan zu machen. Die Vorbereitungen waren schnell getroffen und bald spürte jeder in ganz Leneya ein Beben, das immer stärker wurde. Dann, von einer Sekunde auf die andere, waren sie verschwunden. Ganz Leneya schien leer zu stehen. Kein Wesen – egal ob Mensch, Zwerg, Ork oder Elf war mehr zu finden.

The Present

Doch nicht nur Leneya war von dem Zauber betroffen. Aus allen anderen Welten, Dimensionen und Universen kamen nun andere Wesen in die nun leere Welt von Leneya. Ohne eine Ahnung, warum sie hier sind, müssen sie nun versuchen, in dieser Welt zurecht zu kommen. Ob sie sich hier einrichten oder versuchen, einen Weg zurück nach Hause zu finden, bleibt ihnen überlassen.

Facts:
  • spielbar sind ausgedachte Charaktere aller Art (gern auch aus Pen&Paper RPGs), außerdem Charaktere aus Filmen, Serien, Büchern usw und auch reale Schauspieler, Musiker, Sportler usw.

  • die Bewohner von Leneya (Menschen, Zwerge, Elfen und Orks) sind nach wie vor verschwunden

  • die Neuankömmlinge haben die Möglichkeit, sich in Teams zusammen zu schließen und werden als Team auch Aufgaben (Quests) erhalten

  • Einzelgänger sind auch möglich, leben aber gefährlicher Wink

  • Tiere und alle anderen magischen Wesen (wie zum Beispiel Drachen, Einhörner usw) befinden sich nach wie vor in der Welt

  • Unser Forum ist für User ab 12 Jahren geeignet und hat eine ab18-Area für User, die alt genug sind

  • Wir legen Wert auf "kurze" Postings von weniger als einer Wordseite Länge, um die Handlung voranzutreiben

  • Weiterhin legen wir viel Wert darauf, das Forum gemeinsam mit den Usern zu gestalten und eine gute Community zu bilden

  • Karte von Leneya

  • Zum Board
Nach oben Nach unten
 
Come together
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Fantasy & Dark Fantasy-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com