StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Death && Decay

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
.p.o.t.t
Gast
avatar


BeitragThema: Death && Decay   Fr März 20 2009, 00:11



Lieber P.C.,
es ist nun schon wirklich eine Weile her, seitdem ich das letzte Mal mit dir in Kontakt getreten bin und doch muss ich sagen, fürchte ich mich nun nicht mehr. Es hat begonnen. Die Zeit ist nun reif, und ich denke nicht, dass wir noch etwas tun können. Du weißt wovon ich spreche. Die Überlieferung ist wahr und schon bald wird es die Welt so wie wir sie kennen, nicht mehr geben... Wir haben jedoch noch einen letzten Auftrag, dass weißt du!
J.W.


Die Person starrte auf die paar Zeilen und sie wusste, was sie zu bedeuten hatten. Es war mittlerweile August und die Person war nun vollkommen im Bilde. Vor einigen Wochen hatte der Junge, der Überlebte seinen Abschluss an der Hogwartsschule für Zauberei und Hexerei gemacht, mit ihm waren viele Schüler gegangen. Schüler mit Potential. Nun jedoch war nicht klar, wie weit dies noch helfen konnte. Die Person sah es genau vor ihrem inneren Auge. Die Gabe half dabei...

Einige Tage später war P.C. auf der Flucht. Alles hatte sich geändert. Der sicherste Ort der Zaubererwelt war zerstört, ein Bollwerk gegen die Zerstörung war nun selbst zunichte gemacht worden. Die Zaubererwelt reagierte nervös, was jedoch zu erwarten gewesen war. Man konnte die Fakten einfach nicht verheimlichen. Immer mehr Anhänger scharrten sich um den Dunklen Lord, viele Familien sind schon ins Ausland geflohen, doch lange wird es nicht helfen sie zu verstecken...denn die Fäden des 'Unaussprechlichen' reichen weit, sehr weit. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das Ministerium fällt und wenn dies geschiet, dann ist es vorbei. Teile der Winkelgasse stehen schon unter der Macht der Todesser und doch weiß niemand so Recht, wer zu welcher Fraktion gehört. Auroren sind rund um die Uhr am Werk und versuchen so viele Zauberer und Menschen wie möglich zu beschützen. Der Orden vergrößert sich ständig, doch auch die Angst in den Augen der Menschen. Man kann es nicht mehr aufhalten. Und selbst wenn, wer würde es jetzt noch versuchen? Die Auroren und Ordensmitglieder haben genug mit dem Dunklen Lord zu tun und wer wusste schon von dieser Gefahr, die noch auf sie wartete?

Doch all dies machte P.C. keine Angst, er floh nicht vor Voldemort, denn es gab noch etwas viel Schlimmeres als den Dunklen Lord. Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis es befreit wäre. Und dann...
Die Apokalypse hatte begonnen.

BASIC DATA

  • Wir beginnen im Jahre 1998, NACH dem Schulabschluss des Jahrganges von Harry und Co
  • Hogwarts wurde zerstört
  • Die Schüler sind ins Ausland gegangen, werden Zuhause unterrichtet oder haben sich dem Kampf oder dem Beruf hingegeben Welche Charaktere braucht das Forum
  • Wir sind ein Ü-18 Forum Regeln
  • Plots werden die Charaktere durchs Spiel führen Die Storyline als Plot
  • Wir spielen nicht komplett nach den Büchern Background Facts



Nach oben Nach unten
 
Death && Decay
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Death Note One-Shot
» Death Note (Anime)
» デスノート (Death Note)
» Akemi Tomura [Death Scythe]
» [Anmeldung] Death the Kid

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Partnerforen-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren