StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der See

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Tamsin
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mo Jan 19 2009, 02:05

Tamsin Danver, 3. Klasse Ravenclaw


"Ähm... ja, also..." begann Tamsin zögernd, brach dann aber wieder ab. Zwar war es Amber gelungen, ihren Gedanken - ob sie denn nun gar nicht mehr aussprechen musste, was sie sagen wollte - zu erraten, aber das hieß nicht, dass das nun das Gespräch wieder zum Laufen brachte, denn mittlerweile war die Ravenclaw so eingeschüchert, dass sie gar nicht mehr wusste, was sie noch erwidern sollte. "Ja, ich verstehe, dass das auf die Dauer langweilig wird, aber..." versuchte sie es erneut, bevor sie sich aber entscheiden konnte, wie ihr Satz denn weitergehen sollte, bemerkte sie plötzlich Alina Collins, die auf sie beide zukam. Alina war auch eine Gryffindor, genau wie Amber, und Tamsin glaubte sich zu erinnern, dass die beiden gleich alt waren, aber so viel hatte sie mit älteren Schülern ja nicht zu tun. Trotzdem war sie jetzt froh über Alinas Ankunft, hieß das doch immerhin, dass sie nicht mehr alleine mit der Wahrsagerin aus der 5. Klasse war. "Hallo..." grüßte sie deshalb Alina auch mit einem freundlichen Lächeln.
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 17149

BeitragThema: Re: Der See   Mo Jan 19 2009, 02:20

Auch Amber hatte schon bemerkt, dass Alina sich den beiden näherte. Freundlich grüßte sie ihre Freundin.
"Hey, du!"
Ein Seitenblick auf die schüchterne Ravenclaw zeigte ihr, dass sie ganz schön erleichtert über die Ankunft des anderen Mädchens war. Sie biss sich auf die Lippen, um sich das Lachen zu verkneifen. War sie denn wirklich so furchteinflößend? Andere Mädchen hätten sich darüber vielleicht Sorgen gemacht, doch sie fand es nur höchst amüsant. Allerdings freute sie sich auch über die Ankunft ihrer Freundin, denn sie ahnte, dass sich das Gespräch mit der jüngeren Ravenclaw als höchst kompliziert dargestellt hätte, jetzt wo sie der Meinung war, nichts mehr sagen zu müssen.

„Sag mal, was steht im Gemeinschaftsraum am Schwarzen Brett, weißt du das?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alina
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mo Jan 19 2009, 15:00

Alina Collins, 5. Klasse Gryffindor


Alina sah die beiden Mädels abwechselnd an. Tamsin wirkte einerseits etwas verängstigt, was Alina sich allerdings nicht erklären konnte. Auf der anderen Seite schien sie erleichtert zu sein. Ob sie etwa Angst vor Amber hatte? Bei dem Gedanken musste Alina schmunzeln.
Amber hingegen wirkte irgendwie amüsiert.

"Nein, ich hab absolut keine Ahnung.", antwortete sie auf die Frage von Amber.
"Aber wir können nachsehen, wenn du willst?", fragte sie und sah aus dem Augenwinkel zu Tamsin. Irgendwie fand sie es gemein die Ravenclaw jetzt einfach so stehen zu lassen. Aber vielleicht war sie auch froh darüber, das Amber weg war. Innerlich grinste Alina.
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 17149

BeitragThema: Re: Der See   Mo Jan 19 2009, 16:26

Amber grinste, als ihre Freundin amüsiert zwischen ihr und der kleinen Danver hin und her blickte. Ihr Schmunzeln sagte ihr, dass sie die Situation anscheinend nicht weniger amüsant fand, als sie selbst, auch wenn sie sie längst nicht in voller Länge hatte auskosten können.

„Ah, schade, ich dachte, du hättest vielleicht schon nachgesehen. Ich weiß, dass etwas am Schwarzen Brett hängt, ich weiß nur nicht was…“

Amber legte in einer für sie typischen Geste den Kopf schief.

„Vielleicht hat es etwas mit Tanzen zu tun…“ wagte sie schließlich doch noch zu vermuten, auch wenn sie sich immer noch nicht sicher war, ob der tanzende Yaxley nun in den Bereich der Vorhersagungen oder doch eher in den der Wahnvorstellungen gehörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamsin
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mo Jan 19 2009, 23:11

Tamsin Danver, 3. Klasse Ravenclaw


Tamsin war einen Schritt zurückgetreten, als Alina zu ihnen stieß, immerhin schienen diese und Amber sich ganz gut zu kennen, da wollte sie den beiden nicht im Weg stehen und sie stören. Noch allerdings ging sie nicht, einerseits, weil sie nicht ganz wusste, was sie machen sollte, andererseits, weil sie ja doch ein wenig neugierig war was Ambers Fähigkeit anging.
Als die ältere Gryffindor-Schülerin dann jedoch die Vermutung äußerte, der mysteriöse Aushang am schwarzen Brett könnte etwas mit Tanzen zu tun haben - wie auch immer sie darauf kam - mischte sie sich wieder ins Gespräch ein, sie konnte sich einfach nicht zurückhalten. "Mit Tanzen? Richtiges, klassisches Tanzen?" fragte sie neugierig nach.
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 17149

BeitragThema: Re: Der See   Do Jan 22 2009, 00:16

Amber starrte Tamsin an und fing unbändig an zu lachen. Yaxley und was anderes als Standardtanz! Das war ja eine noch absurdere Vorstellung als Yaxley, der mit Mackenzie Walzer tanzte – und selbst das hatte sie schon für eine Wahnvorstellung gehalten. Aber Yaxley, der zu irgendeiner Musik herumhüpfte, nein, also das war nun wirklich zu viel als dass sie sich das Lachen noch verkneifen könnte, auch wenn sie sich wohl bewusst war, dass weder Tamsin noch Alina ihr Verhalten nachvollziehen konnten…

Als sie sich wieder einigermaßen beruhigt hatte, ließ sie sich dazu herab, Tamsin zu antworten.

„Ja… ja, ganz sicher klassisches Tanzen, wenn es sich überhaupt um Tanzen handelt und ich nicht einfach nur meinen Verstand verliere….“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamsin
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mo Jan 26 2009, 20:16

Tamsin Danver, 3. Klasse Ravenclaw


Tamsin trat verunsichert einen Schritt zurück, als Amber in lautes Lachen ausbrach. Was hatte sie denn nun schon wieder falsch gemacht? Ihre Frage war doch nichts außergewöhnliches gewesen, nichts, was in dieser Situation komplett unpassend war, oder täuschte sie sich? Sie hatte doch nur wissen wollen, ob Amber von Standardtanz oder anderen Arten sprach... Was war daran so lustig?Beschämt senkte sie den Kopf, denn wie üblich war sie direkt fest davon überzeugt, etwas falsch gemacht zu haben, obwohl ihr gar nicht bewusst war, wo denn ihr Fehler liegen könnte.
Aber immerhin bekam sie von der älteren Gryffindor auch noch eine Antwort auf ihre Frage, dann konnte ihr Fauxpas doch gar nicht so schlimm gewesen sein... Irgendwie erleichtert sah Tamsin zwischen Amber und Alina hin und her. "Weshalb solltest du denn den Verstand verloren haben...?" erkundigte sie sich nach einer kurzen Pause schüchtern. War es Amber eigentlich möglich, eine Antwort zu geben, die keine neuen Fragen aufwarf?
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 17149

BeitragThema: Re: Der See   Mi Feb 04 2009, 01:03

„Ich… Tja….“ Amber beruhigte sich langsam wieder und fragte sich, wie sie Tamsin wohl erklären sollte, warum sie momentan fürchtete, Halluzinationen statt Visionen zu haben. Sie konnte einfach nichts dazu sagen, es einfach übergehen, doch irgendwie fand sie, dass das Mädchen eine Antwort verdiente. Die arme Kleine sah so beschämt zu Boden, dass man annehmen konnte, sie hätte sich zutiefst lächerlich gemacht, dabei hatte Amber ja hauptsächlich über sich selbst gelacht.

„Du weißt ja mittleweile, dass sich mir Blicke in die Zukunft eröffnen, nicht wahr?“ fragte sie die Kleine freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tamsin
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Do Feb 05 2009, 22:16

Tamsin Danver, 3. Klasse Ravenclaw


Tamsin begann schon, sich zu fragen, ob sie vielleicht einfach zu blöd war, um Amber verstehen zu können, denn beim besten Willen wurde sie aus der Gryffindor nicht ganz schlau. Den Lachanfall und was das mit dem Verstand der Fünftklässlerin zu tun hatte, konnte sie gar nicht mehr nachvollziehen, aber immerhin nahm ihr Amber ihre Verwirrung nicht übel, schließlich reagierte sie recht freundlich.
"Ja, das weiß ich..." antwortete Tamsin langsam. Ganz offenbar ging es um eine von diesen Visionen, Vorhersagen, oder wie auch immer man das nennen wollte, und vielleicht hatte es ja wirklich etwas mit dem Aushang an den Schwarzen Brettern zu tun, von denen Amber vorhin geredet hatte? "Aber wie genau sehen diese Blicke in die Zukunft denn aus? Ich kann mir darunter nichts vorstellen..." Es hatte schon seinen Grund, dass Tamsin sich gegen Wahrsagen entschieden hatte, als sie letztes Jahr ihre neuen Fächer gewählt hatte.

tbc: Zeitsprung -> Bibliothek


Zuletzt von Tamsin Danver am Mi Feb 18 2009, 15:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 24.11.08
Points : 17149

BeitragThema: Re: Der See   Fr Feb 06 2009, 23:14

Amber fuhr sich mit der Zunge über die Lippen und überlegte, wie sie es der kleinen Ravenclaw wohl verständlich machen konnte, worum es sich bei ihren Visionen handelte – und ob sie das überhaupt wollte... Es war nie gut, zu viel über sich selbst zu verraten. Sicher, sie schuldete dem Mädchen vermutlich eine Erklärung, was ihren Lachanfall betraf, aber darüber hinaus war sie ja wohl keinesfalls verpflichtet etwas zu sagen, oder?

„Ich sehe sie einfach. Die Zukunft, meine ich....“

Das musste als Information genügen, schließlich war Amber schon so nett, ihren Lachanfall zu erklären, da durfte diese Danver nicht noch mehr erwarten.

„Jedenfalls habe ich gesehen, dass es einen Anschlag am Schwarzen Brett geben würde... Und ich habe Menschen gesehen, die tanzen... Zwei ganz bestimmte Menschen, um genau zu sein. Sag, kennst du Emrys Yaxley -“bei diesem Namen verzog sie das Gesicht, „- und Jezebel Mackenzie?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monique Bourienne



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 502
Name : Monique Bourienne
Haus & Klasse : Ravenclaw ~ 4. Klasse
Gesinnung : Top Secret ;]
Status : vergeben an Rabastan <3
Zweitcharaktere : Andy & Molly
Anmeldedatum : 05.01.09
Points : 16933

BeitragThema: Re: Der See   Mi Feb 18 2009, 18:57

[1. Post nach dem Zeitsprung]

Monique stand am See und sah auf das Wasser hinaus. Sie war eigentlich hier mit Rabastan verabredet. Aber wie so oft war er mal wieder nicht da. Natürlich regte sie sich nur für den Moment auf und verzieh ihrem Freund nachher wieder alles, aber jetzt war sie schon ziemlich genervt, weil er nicht kam. Es war ja auch nicht gerade das beste Wetter, es wurde bald dunkel und vielleicht fing es auch noch an zu regnen.
Das sind ja tolle Aussichten, dachte sie und kramte aus Langeweile in ihrem Täschchen herum. Die Tasche war übrigens schon wieder eine andere als die kleine rosa Tasche von heute morgen. Dieses Exemplar war lila, es passte zu Moniques Blazer. Sie hatte darunter einen schwarzen kurzen Rock an und Ballerinas.
Hoffentlich regnet es nicht noch, dachte sie, denn das wäre wirklich nicht gut. Sie hatte nicht mal einen Schirm, würde schrecklich nass werden und danach furchtbar aussehen!!
Nachdenklich fragte sie sich, ob sie nicht doch besser zurückgehen sollte.
Aber vielleicht kommt er ja noch, dachte sie dann und blieb am Seeufer stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mi Feb 18 2009, 19:05

Michael West, 7. Klasse Gryffindor


Freizeit war doch immer noch das beste am ganzen Tag. Micha war auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen wo er sich kreativ betätigen konnte, immer wenn ihm danach war schrieb er neue Songs für die Band. Das war eine seine Lieblingsbeschäftigungen, hier am See konnte er sich am besten konzentrieren. Er sah zum Himmel und dann wieder nach vorne, es sah verdächtig nach Regen aus. Die Hände in den Taschen und den Rucksack auf dem Rücken ging er am See entlang als er die Silouette eines anderen sah. Näher gekommen erkannte er Monique, eine Ravenclaw, und eine sehr hübsche noch dazu. Aber was machte sie alleine hier, sie schien auf jemanden zu warten. Ohne zu zögern ging er zu ihr und blieb etwas hinter ihr stehen. "Wartest du hier auf jemanden bestimmtes?" fragte er sie einfach mal und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Monique Bourienne



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 502
Name : Monique Bourienne
Haus & Klasse : Ravenclaw ~ 4. Klasse
Gesinnung : Top Secret ;]
Status : vergeben an Rabastan <3
Zweitcharaktere : Andy & Molly
Anmeldedatum : 05.01.09
Points : 16933

BeitragThema: Re: Der See   Mi Feb 18 2009, 19:19

Monique sah immer noch auf den See hinaus, als sie plötzlich eine Stimme hinter sich vernahm. Etwas überrascht drehte sie sich um und entdeckte Michael, einen Gryffindor, den sie zwar nicht näher kannte, der ihr aber ganz nett vorkam.
Er hatte sie gefragt, ob sie auf jemanden Bestimmtes wartete.
Wenn Monique alleine irgendwo herumstand, wartete sie immer auf jemanden bestimmtes. Sonst hätte sie sich nämlich schon längst andere Gesellschaft gesucht, sie hasste es nämlich über alles, allein zu sein. Umso besser, dass Michael jetzt da war.
„Hey Michi“, begrüßte sie ihn und setzte ein Lächeln auf.
„Ja, schon eine ganze Weile“, beantwortete sie schließlich seine Frage.
Sie seufzte leicht und fügte noch hinzu, etwas deprimiert:
„Aber ich fürchte, er kommt nicht mehr…“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mi Feb 18 2009, 22:16

Michael West, 7. Klasse Gryffindor


Michas Blick wandte sich nicht von der hübschen Ravenclaw ab und er hörte zu was sie sagte. Sie wartete also wirklich auf jemanden. "Dein Freund hm?" sagte er und grinste innerlich sogar etwas, wenn sie meinte er würde nicht kommen dann konnte er sich doch einfach mal als ehrenhaften Ersatz anbieten. "Wenn er wirklich nicht kommt, warum kommst du nicht mit in die Bibliothek? Besser als hier draußen zu warten und noch eventuell nass zu werden oder." schlug er einfach mal vor und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Monique Bourienne



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 502
Name : Monique Bourienne
Haus & Klasse : Ravenclaw ~ 4. Klasse
Gesinnung : Top Secret ;]
Status : vergeben an Rabastan <3
Zweitcharaktere : Andy & Molly
Anmeldedatum : 05.01.09
Points : 16933

BeitragThema: Re: Der See   Mi Feb 18 2009, 23:27

Monique lächelte gequält, als Michael fragte, ob es ihr Freund sei, auf den sie wartete und nickte schließlich.
„Rabastan hat es so an sich, die Zeit zu vergessen“, spielte sie ausdruckslos die Sache herunter, aber in Wirklichkeit war sie extrem genervt davon, nur musste Micha das ja nicht wissen.
Schließlich schlug ihr Gegenüber ihr vor, ihn in die Bibliothek zu begleiten.
„Und wenn Rabastan gleich kommt?“, sagte sie schließlich, weil sie nicht einfach mit einem anderen abhauen wollte, glaubte ja aber selbst nicht daran.
Aber dass sie nass werden könnte, wenn sie länger hier stand, war ja schon ein gutes Argument, um mit reinzugehen. Sie dachte kurz noch einmal darüber nach und antwortete ihm:
„Okay, gut, ich gehe mit dir rein“, sagte sie schließlich und lächelte Micha an. Immerhin bewahrte er sie gerade davor, länger allein hier rumzustehen und wenn er sie schon so nett fragte…war er eben ihre „Ersatz-Begleitung“.
Hm…Rabastan…wenn du nicht willst, hast du eben Pech…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Do Feb 19 2009, 23:04

Michael West, 7. Klasse Gryffindor


Sie war also mit Rabastan zusammen, nun gut Micha kannte ihn relaitv wenig und hatte wenig mit ihm zu tun. Dennoch sah er sie an schließlich wusste er ja wen sie meinte, es begann bereits zu tropfen und ein leicher Niesel setzte ein. "Es fängt wirklich an zu regnen..." scheußlich dieses Wetter, ob wohl er schon eine ganze Weile in Schottland lebte. Er war und blieb eben ein Amerikaner und würde sich an dieses Wetter wohl nie gewöhnen.

Als Monique dann zustimmte mit ihm zu gehen nickte er und lächelte. Das war doch ein guter Anfang, ok er hatte nicht vor Rabastan seine Freundin auszuspannen aber wenn er nicht kam musste er sich nicht wundern. Kurz musste Michael an Frank denken, was sein Kumpel wo gerade so trieb. Wahrscheinlich heckte er wieder einen seiner Streiche aus, zu Monique gesehen schulterte er seinen Rucksack und nickte ihr zu. "Gehen wir bevor es richtig anfängt." schlug er dann vor und ging dann los als sie sich in Bewegung setzte.
Nach oben Nach unten
Monique Bourienne



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 502
Name : Monique Bourienne
Haus & Klasse : Ravenclaw ~ 4. Klasse
Gesinnung : Top Secret ;]
Status : vergeben an Rabastan <3
Zweitcharaktere : Andy & Molly
Anmeldedatum : 05.01.09
Points : 16933

BeitragThema: Re: Der See   Fr Feb 20 2009, 01:10

Monique erwiderte Michas Lächeln, er schien sich zu freuen, dass sie mit rein kam.
Dann zog sie jedoch ziemlich schnell einen Flunsch, als es anfing zu nieseln. So ein Mist, wie sie dieses Wetter hasste. Es regnete hier zwar öfters und sie war daran gewöhnt, aber sie hasste es trotzdem wie die Pest.
„Oh nein!“, sagte sie etwas traurig.
Es wurde jetzt wirklich Zeit, dass sie hinein gingen, was ihr Gegenüber ihr dann auch vorschlug.
Sie lief schnell los, denn sie hatte echt keine Lust, richtig nass zu werden.
Doch schon während sie liefen, merkte sie, dass der Regen schlimmer wurde. Etwas verzweifelt sah sie hinauf in den Himmel. Doch er zeigte keine Gnade und jetzt regnete es richtig. Verdammt.
„Komm! Schnell!“, rief sie Micha, der dicht hinter war, zu. Dann nahm sie ihn einfach an der Hand und fing an loszurennen, so gut sie das in ihren Schuhen konnte.
Sie wollte nur noch eins – so schnell wie möglich ins Trockene.

[tbc … such dir ein trockenes Plätzchen aus x)]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Sa Mai 16 2009, 00:00

Violette Lacroix, 7. Klasse Slytherin


[Zeitsprung]

Violette starrte auf einige Zettel in ihrer Hand und wechselte sie immer wieder durch, es waren die neuen Lieder für den Chor die sie sich schon einmal besorgt hatte um etwas zu üben und hier draußen war eigentlich immer ein guter Platz. Abends trieb sich hier kaum einer herum und der See war einfach ein ruhiger und schner hört wo man nur für sich sein konnte.
Mit einem seufzten senkte Violette die Blätter und blieb stehen, sie blickte sich einmal um und sah dann über den See. Ein Lächeln glitt ihr über die Lippen, wie ruhig alles doch sein konnte.
Noch einmal sah sie sich verstohlen um bevor sie ihre Stimme leise anhob und die ersten Zeilen zu singen begann. Nach einigen Zeilen verstummte der helle Sopran wieder und Violette lies sich auf der Wiese sinken und stützte sich nach hinten ab um doch noch einige der Sonnenstrahlen zu genießen, in Gedanken immer wieder einige Texte durchgehend wobei sie ihre Lippen stumm bewegte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Sa Mai 16 2009, 00:12

Evan Rosier, 7. Klasse Slytherin

[Zeitsprung]

Evan lief gerade über die Ländereien und dachte etwas nach, als er plötzlich eine wunderschöne Stimme singen hörte. Er wusste sofort, dass es Violette war. Sie konnte wirklich schön singen. Evan wollte gerade dem wundervollen Klang lauschen, als sie schon wieder aufhörte zu singen. Stille.
Der junge Rosier wusste jetzt jedoch, wo sie war und lief dorthin, wo er die Stimme eben noch gehört hatte.
Und da saß sie, auf der Wiese in der Abendsonne.
Evan lief auf sie zu und setzte sich neben sie, er lächelte sie an.
"Warum hast du aufgehört?", fragte er sie schließlich.
Er hätte gerne noch mehr von ihrem Gesang gehört.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Sa Mai 16 2009, 00:31

Violette Lacroix, 7. Klasse Slytherin


Die Slytherin überschlug ihre Beine leicht und wippte dann mit den Fuspitzen etwas hin und her, mit den Fingern tippte sie leicht auf dem Boden in einem unbestimmten Takt. Tonleiter raus, Tonleiter runter... immer schön üben hatte man ihr immer wieder im Gesangsunterricht beigebracht.
Immer wieder summte sie vor sich hin, lies ein paar Worte erklingen oder nur etwas gemurmel. Texte zu lernen viel ihr noch nie schwer, ganz im Gegenteil sie blieben ihr eher schneller als normal im Gedächtnis hängen.
Violette blinzelte leicht gegen die Sonne als sie jemanden neben sich bemerkte "Oh, ich dachte ich wäre alleine..." gab sie stattdessen zurück und richtete sich wieder ganz auf "Nun... ich weiß nicht, ich wollte niemanden stören" leicht hoben sich ihre Schultern an.
"Nicht jeder ist vom Gesang begeistert" grinste Violette zu ihm rüber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mo Mai 18 2009, 10:08

Evan Rosier, 7. Klasse Slytherin

Evan lächelte sie an und und sagte:
"Naja... du hättest vielleicht allein bleiben können...aber du hast mich mit deinem Gesang gerade angelockt wie eine Sirene den einsamen Schiffer. Ich hoffe, du ziehst mich in keinen Strudel?", er grinste sie an.
"Stören? Wie kommst du denn bloß darauf? Dein Gesang ist wunderschön...", machte er ihr dann ein Kompliment.
Er konnte es wirklich nicht verstehen, dass Violette glaubte, dass jemand von ihrem Gesang nicht begeistert sein konnte, sie hatte doch eine so schöne Stimme.
Schließlich nahm er ihre Hand und strahlte sie an.
"Bitte sing es noch mal ... für mich...", flüsterte er ihr zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mo Mai 18 2009, 15:35

Violette Lacroix, 7. Klasse Slytherin


Violette richtete sich wieder etwas mehr auf ihrem Platz auf und zog die Beine zu sich heran. Sie begann leise zu lachen „Ich habe dich angelockt? Hm… das mit dem Strudel muss ich mir dann noch einmal ganz scharf überlegen, vielleicht ziehe ich dich doch in einen“ sie zwinkerte ihm kurz zu.
Leicht hoben sich ihre Schultern an „Nicht jeder mag Musik und schon gar nicht in einer solchen Höhenlage“ meinte sie nur, da sie doch schon eine sehr hohe Stimme hatte.
Bei seinem Kompliment errötete sie leicht und dankte ihm leise.
Sie hatte sich einfach noch immer nicht daran gewöhnt immer wieder Komplimente zu bekommen, weswegen sie immer noch dabei errötete.
Violette sah auf ihre Hand hinunter die nun in Evans lag.
„Na schön, aber nur für dich..“ sie rutschte etwas hin und her, schloss erneut die Augen, begann erst summen und dann von neuem die Strophe zu singen die sie bereits konnte.
Nach wenigen Minuten verstummte sie wieder „Mehr kann ich von dem Lied noch nicht“ gestand Vio und senkte den Blick leicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mi Mai 20 2009, 17:43

Evan Rosier, 7. Klasse Slytherin

Evan lachte, als sie in Erwägung zog, ihn doch in einen Strudel zu ziehen und erwiderte:
"Wirklich? Ach komm, das wirst du mir nicht antun...ich bin auch ganz lieb zu dir"
Er zwinkerte ihr zu und legte einen Arm um sie.
"Mhh... ", sagte er einfach nur, als sie ihm erklärte, dass nicht jeder Musik (in einer solchen Höhenlage) mögen würde. Konnte ja sein, aber er fand Violettes Gesang musste man einfach lieben, also sagte er besser nichts mehr dazu, sondern beobachtete mit einem kleinen Lächeln, wie sie wegen seines Kompliments errötete. Irgendwie schien sie immer rot zu werden, wenn er ihr ein Kompliment machte. Süß.
Er lächelte erwartungsvoll, als sie ihm versprach, noch einmal zu singen.
"Lieb von dir... ", sagte er und strahlte sie an.
Aufmerksam hörte er ihr zu, als sie begann zu singen. Er bewegte sich nicht und war ganz leise, nur auf ihre Stimme hörend, er fand sie wunderschön.
Doch Violette hörte ziemlich schnell wieder auf, ihm gestehend, dass sie noch nicht so viel von dem Lied konnte.
"Ach, ist doch nicht schlimm...", sagte Evan und lächelte, "ich kann mich jedenfalls nur wiederholen, du singst echt schön."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der See   Mi Mai 20 2009, 22:14

Violette Lacroix, 7. Klasse Slytherin


"Ja doch ich denke ich werde es mal machen. Meinen kleinen Schiffer in einen Strudel zu locken und dann nicht mehr raus zu lassen" Violette knuffte Evan leicht in den Arm.
Nachdem sie mit dem Gesang geendet hatte, lehnte sie sich leicht gegen seine Schulter.
Knapp hob sie einen Finger in die Höhe "Wie gesagt, dass war einzig und allein nur für dich. Solche Rechte kann nicht jeder haben oder kein anderer kann behaupten oder sagen das ich das schon einmal für ihn getan habe."
In Wahrheit war Violette wirklich jemand der den Kontakt zu anderen eher kühl hielt, nicht zu viel sprechen oder fragen dann bekommt man auch keine lästigen Gegenfragen, aber bei ihren Freunden war das eben wieder was ganz anderes.
"Du bist wirklich lieb zu mir" meinte sie dann nach seinem Kompliment "Ich glaub ich muss mich bei dir mal bedanken" sie sah von der Seite zu ihm auf.
Nach oben Nach unten
Lily Evans



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 938
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Status : start of something ...
Laune : Happy (:
Anmeldedatum : 13.05.09
Points : 17024

BeitragThema: Re: Der See   So Mai 24 2009, 22:57

cf: Gemeinschaftsraum
Langsam kam ging die junge Hexe zu der alten Eiche, die einer ihrer Lieblingsplätze in Hogwarts war, den ganzen Weg über hatte sie kein Wort mit ihrer besten Freundin gewechselt. Sie setzte sich mit dem Rücken gegen die Eiche nahm einen Stein in die Hand und warf in in den See, er kam zwei Mal auf und verschwand dann in der dunklen Tiefe.
Lily schaute ihre beste Freundin an "Also...ich weiß nicht wo ich anfangen soll", sie hölte tief Luft "Ach egal ich...", sie brach ab und schaute zum verbotenem Wald, ihr war nie aufgefallen, wie schön er doch wirkte. "...ich geh mit Potter auf den Ball", platzte es ihr plötzlich heraus, ärgerlich biss sie sich auf die Lippen. Wenn ihre Freundin doch nur wüste wie wenig Lust sie auf diesen Ball hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der See   

Nach oben Nach unten
 
Der See
Nach oben 
Seite 2 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Let's Play Our Life. :: Hogwarts :: Ländereien-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben