StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The System Uncertainty

Nach unten 
AutorNachricht
John D.J
Gast
avatar


BeitragThema: The System Uncertainty   Mo Sep 27 2010, 18:05









Ich werde dir nun eine wichtige Frage stellen! Glaubst du an das Jenseits?


Komm wir stellen Spekulationen auf!

Was könnte es den alles geben?

Totenreich, so wie wir es kennen aus der Bibel?
Mit dem Teufel und dem Dreizack der die anderen schuften lässt?
Und dann noch der Himmel, wo alle guten Seelen hinkommen?!



Oder, nichts?! Ist da nichts nur die Unendliche Weite, die Dunkelheit?


Vielleicht wandeln wir nach dem Tod ja einfach noch was auf der Welt herum?!
Denkst du das? Meinst du so wird es sein?

Vielleicht ist es ja etwas früh, sich darüber Gedanken zu machen. Aber besser früh als nie!

Denn was ist wenn ich dir jetzt schon sagen könnte, was nach dem Tod auf dich zukommt?

Ich kann dir auch gerne ein paar Wesen vorstellen. Die es schon durchgemacht haben.

Aber das später.

Ich werde dir nun von Caratana erzählen. Hey, ich sagte ich werde dir davon erzählen. Also bitte sei leise. Und hör mir genau zu! Denn ich werde mich nicht wiederholen!




Caratana ist eine Stadt, mit Straßen Hochhäusern und Geschäften.
Eine ziemlich große Stadt mit 1.564.798 Einwohnern. Und es werden Tag für Tag mehr.

Eigentlich ist sie deiner sehr ähnlich.
Mit dem Unterschied, sie ist das was du erwartest kannst wenn du stirbst!
Es sei denn du wirst nicht in das System eingetragen! Dann wirst du einfach aufhören zu existieren!


Also kannst du dich Glücklich schätzen aufgenommen zu werden.



Wenn du in das System Uncertainty eingetragen wirst, findest du dich meist noch im Hauptgebäude.
Auch Liberticidal Gebäude genannt. Von dort beginnt deine Reise. Eine Sozialarbeiterin,Destiny Angel genannt, wird dir dann zur Seite stehen. Dir alles erklären und dir eine Wohnung besorgen, einen Job!
Und dann heißt es Überleben!


Ich kann dir nicht sagen ob du sterben kannst! Denn es besteht ja die Möglichkeit das du einfach aufhörst zu existieren!

Daher gibt’s auch Krankenhäuser hier! Verletzten kannst du dich, auf Klo musst du auch!
Es ist wie gesagt beinahe wie deine Welt! Wahrscheinlich wirst du die gleichen Bedürfnisse haben. Lieben, Essen, trinken und vieles mehr.


Es geht einfach darum das du das Beste draus machst.

Das hört sich jetzt unspektakulär an oder?!


Eine ganz normale Stadt, nach dem tot!


Falsch!


Sie ist alles andere als das! Sie wurde von den Erzengeln erschaffen. Die zusammen mit den Dämonen das System vertreten. Ihre Lakaien sind die Destiny Angel. Weitere Untertanen gibtes nicht!

Du hast richtig gehört! Hier gibt es alles Mögliche! Von Dämonen bis übermenschliche Wesen, sogar Geister spuken und leben hier. Leben irgendwie, obwohl sie tot sind!



Dämonen haben auch ihr eigenes gebiet! Nachdem sie ihre Stadt beinahe vollkommen zerstört haben! Richtig, die waren es selbst! Die Engel haben nichts damit zutun!
Sie sind auch etwas schwierigere im Umgang! Aber das ist ja nur mein Eindruck!
Ich mag die Dämonen lieber, sie sagen was sie denken und nicht alle sind so hoheitlich, so weltfremd. Wie ich es gerne nenne.

Oh ich schweife ab, Entschuldigung!

Also kommen wir zurück zum Thema.

Es gibt also die Unterschiedlichsten Wesen! Aus ganz vielen Epochen und Welten!
Die sich hier mit der Technik erst zu Recht finden müssen.

Nun gut, dann gibt’s danoch die Rebellen! Ich selbst habe sie ins Leben gerufen!
Nein, ich will dich auf keine Seite ziehen!
Ich bin selbst nur noch das was du hier vorfindest. Ich existiere nur noch inder Erinnerung meines Sohnes Anton! Ich habe den ersten Kampf verloren! Wurde dahin gerafft. Sitze zu der Linken des Herrn der Unterwelt. Wenn ich nicht gerade dabei bin dir unsere Geschichte, bzw. meine zu erzählen!

Es geschah alles, vor langer Zeit. Die Rechnung der Zeit ist hier etwas anders. Es gibt zwar auch den Morgen, mittags und abends. Aber im Vergleich zu deinerZeit. Läuft sie schneller. Nicht sehr parallel. Ein kleines Beispiel:

In deiner Welt, schreibtihr das 21 Jahrhundert, richtig?!
Hier schreiben wir das 3000 Jahrhundert, in deiner Zeitrechnung!

Also Maschinen gibt es hier sehr viele. Der Vorschritt ist sehr weit. Doch die Autos können nicht fliegen! Das ist nur in deinen Filmen so!
Jetzt muss ich über die Vorstellung schmunzeln.




Dennoch, sie hat alles was du dir denken kannst!
Ich war Glücklich, ja ohne Frage! Mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen! Wir lebten als eine ganz normale Familie. Natürlich gab es zwischen den Brüdern Streitigkeiten!
Aber meine Frau und ich dachten, das wird schon wieder! Das wäre normal in ihrem alter!
Wir hatten ja keine Ahnung.


Wenn man in dem System Kinder bekommt. Sind es auch Seelen der Verstorbenen, die gereinigt wurden. Ihre Erinnerungen wurden gelöscht bevor sie in dieserWelt geboren wurden.
Anton war eine gute Seele, mit Hindernissen wie ich es gerne nannte. Er konnte gut sich wehren und war sehr dominant! Aber half den schwächeren!


Damian allerdings war der etwas ruhigere von beiden. Dennoch war er hinterlistig und manipulierte gerne die anderen.

Wenn zwei Seelen sich nämlich treffen, die eigentlich sich nie treffen sollten. Weil sie das Spiegelbild des anderen dastellen. Kann es sein das sie sich beide zerstören. Der eine kann nicht leben, solange der andere noch existiert in dieser Zeit.
Ich hatte mich ihnen nicht angenommen, überließ alles meiner Frau. Ich fühle mich mit schuldig das sie so wurden wie sie sind. Ich glaube, man hätte sie anders erziehen können, dann wäre das nicht geschehen!
Aber die Untergrund -Bewegung, die ich ins Leben rief brauchte meine volle Aufmerksamkeit.
Mir war noch nicht klar, wie gefährlich es war innerhalb der Mauern von Caratana. Ich dachte man könnte sagen was man dachte!


Doch ich habe wohl zu laut gesprochen! Denn ich sagte das es angenehmer wäre, wenn man seine Wiedergeburt in die andere Welt selbst bestimmen konnte!
Ich lehnte mich immer mehr gegen das System auf. Und meine Männer folgten mir!
Wir waren eine gruppe, schwache und bescheuerte Männer.
ich bereue es, das ich meine Familie damals kaum gesehen hatte! Das ich meine Söhne verloren habe. Meine geliebte Frau!


Alles nur weil wir unvorsichtig waren! Innerhalb des Systems gibt es viele Ohren. Wir wurden verraten! Verraten von den Destiny Angel.
unsere predigen und Ansichten waren nicht die ihre, waren unerwünscht undmussten beseitigt werden. Sie fingen an uns zu jagen! Erst waren wir nur wenigeso um die 20 Personen mit Kinder.


Da war es noch einfach. Wir mussten die Stadt verlassen!
Auf der Flucht fingen sie ein paar von uns und brachten sie vor ihr Gericht!
Die schlimmste Strafe war es eine Seele zu vernichten! Und dass konnten sieindem sie sie in den Seelensee warfen. Das war wie Säure für den Körper, nur das dieser See alles verschlang, selbst die Seele.


Ich konnte mit meiner Frau flüchten. Zusammen mit noch ein paar anderen bauten wir uns im Schutz der Wüste ein Heim auf.
Von dort aus planten wir wie es weiter gehen sollte. Ab und an mussten wir unbemerkt in der Stadt stehlen gehen.


Um unser überleben zu sichern. Doch dann fingen wir an selbst dinge anzubauenund fanden eine Oase. In der Nähe bauten wir uns kleine Lager und Häuser auf.
Eine Weile ging es gut!
Bis die Dämonen uns fanden. Doch ich beschloss mit ihnen ein packt zuschließen.
Wir kamen nicht zurück in die Stadt, und sie ließen uns am leben. Natürlich kamen sie und nahmen eine Zeitlang unsere Frauen. Aber das fand ich erst zum Schluss heraus.
Denn das schlimmste kam noch! Mein Sohn, Damian beschloss in die Stadt zurück zu kehren.
Da war ich schon alt. Aber das hielt mich nicht davon ab, ihn zurück zu holen.
Ich lief ihm nach in die Stadt, der wir den Rücken kehrten mussten. Mein Sohn aber ließ sich von mir nicht bekehren. Leider war mir nicht klar, dass er schon längst einer von den anderen war.


Ich tat alles was in meiner macht stand. Und zum Dank wurde ich getötet! Von meinem eigenem Sohn!
Wenn man in Caratana Stirbt, kommt man nicht direkt zurück auf die Erde. Manchmal ja! Dann wird die Seele gereinigt! Aber ich kam zu dem Herrn der Hölle!
verflucht von den Himmlischen Wesen muss ich mein Dasein als Adler fristen. Bis in alle Ewigkeit!

Später fand ich durch einen anderen Dämonen heraus, dass mein Sohn Damian zueinem Erzengel aufgestiegen war und eine sehr hohe Position in Caratana einnahm.

Anton dagegen baute eine Festung zur Verteidigung und sammelte immer mehr Rebellen an um meinen Tod zu rächen.

Mir bleibt Caratana versperrt!
Ich kann dort hin nie wieder zurück kehren und meine Söhne sehen. Meine Frau werde ich auch nicht mehr sehen! Sie ist längst wieder geboren! Das hat mir Satan verraten. Er selbst kann auch nicht in die Stadt!
Aber er hat auch genug zu tun!

Also, nun kennst du die Geschichte! Du kennst die Hitergründe um die Sagen umworbene Stadt nach dem Tod!

Für welche Seite wirst du dich endscheiden?

Beschreite dein zweites Leben und denke daran, nun schreibst du dein Schicksal selbst!



Noch ein kleiner Hinweis:
Es wird gemunkelt das die Dämonen, die auch Uncatan genannt werden, zusammen mit den Rebellen arbeiten! Doch das ist nicht bewiesen. Es ist wohl ihre Art, einen Krieg heraus zu provozieren! Der Krieg Rebellen gegen das System, gegen die Erzengel!




Nach oben Nach unten
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23761

BeitragThema: Re: The System Uncertainty   So Okt 10 2010, 15:49

Abgelehnt, da das Inplay nicht sichtbar ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
The System Uncertainty
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Who am I - Kein System ist Sicher
» The X-Wing™ System Open Series
» The System Open Series [News][Turnier]
» System Open 2017
» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Ablehnung-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Roleplay forums | Harry Potter - Hogwarts | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen