StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Ende ist nah

Nach unten 
AutorNachricht
Flohpulver



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 23.06.10
Points : 14097

BeitragThema: Das Ende ist nah   Mo Sep 27 2010, 01:24







Das Ende ist nah

Halloween '81:
Nach vielen Bitten hatte Lily Potter endlich nachgegeben und eingewilligt, ihren ehemals besten Freund Severus Snape in einem kleinen Ort in Schottland zu treffen. Sie wusste um die strikte Anweisung, das Haus nicht zu verlassen, da Lord Voldemort hinter ihr und ihrer Familie her war, doch die Eindringlichkeit von Severus' Worten hatte sie weich werden lassen.
In einem Café sprachen sie über Vergangenheit und Zukunft, über die Machenschaften des dunklen Lords und den kleinen Harry. Als Lily jedoch zurück nach Hause kam, musste sie feststellen, dass sich ihr Leben in dieser einen Stunde, in welcher sie weg gewesen war, vollkommen verändert hatte: James, ihr Ehemann, und ihr kleiner Sohn waren getötet worden – von Lord Voldemort oder zumindest auf seinen Auftrag hin.

Über dem Haus der Potters hing das dunkle Mal, so wie es von diesem Zeitpunkt an über sehr vielen weiteren thronte. Die letzte Gefahr, die Voldemort gefürchtet hatte, der Junge, der ihn besiegen sollte, war gestorben. Nun sollte ihn niemand mehr stoppen können …

Sommer '97:
… und so war es auch!
Lord Voldemort hatte viele Menschen, die sich ihm in den Weg gestellten hatten, kaltblütig ermordet. Er hatte persönlich Alastor Moody ausgeschaltet und die gute Seite musste sehr viele weitere Verluste hinnehmen. Doch auch ihre Gegner mussten Opfer verzeichnen und Niederlagen einstecken.

So war Albus Dumbledore noch immer am Leben und Hogwarts erst seit kurzem in der Hand der Todesser.
Nach mehreren Angriffen und vielen Toten hatte der Schulleiter seinem ehemaligen Schüler, Tom Riddle, die Schule überlassen und war seitdem verschwunden. Jetzt dürfen nur noch Reinblüter die Schule für Hexerei und Zauberei besuchen. Die unwürdigen Häuser Gryffindor, Hufflepuff und Ravenclaw wurden aufgelöst und ein paar neue Fächer eingeführt, dafür wurden andere gestrichen.
Nun, wo die letzte Bastion der Revolte gefallen ist, hat Lord Voldemort die ganze Macht inne: Er ist Premierminister von Großbritannien, Zaubereiminister, Schulleiter und hat dafür gesorgt, dass die Muggel die Insel nicht verlassen und keine neuen einreisen können.

Der Orden des Phönix um ihren Anführer Dumbledore formierte sich allerdings neu, kämpfte weiter, blieb stark, bis auch die meisten, die öffentlich Widerstand leisteten, von der Bildfläche verschwunden waren.
Sie hatten sich an einem geheimen Ort niedergelassen und ihre Schutzzauber aufgebaut, sodass sie von der Gegenseite nicht entdeckt werden würden. Noch nicht. In Resistania kamen alle verbliebenen Widerstandskämpfer unter, auch Muggel unter ihnen, und sollten dort von nun an leben und ihre Angriffe auf Voldemort planen. Damit die magischen Kinder, gleich welchen Blutstatuses, eine Ausbildung genießen können, leitet Albus Dumbledore dort nun eine kleine Schule, in der er die Jugendlichen zu guten Kämpfern trainiert.


Die großen Schlachten sind geschlagen. Kleinere Unruhen und Scharmützel sind aber dennoch an der Tagesordnung in verschiedenen Gebieten des Landes. Sich langweilende Todesser, kampflustige Muggel und aufrührerische Rebellen sind zumeist der Auslöser der Gefechte, die häufig Tote fordern.

Es herrscht Krieg in Großbritannien und in der gesamten magischen Welt.
Lord Voldemort ist an der Macht, die britischen Muggeln sind größtenteils versklavt und abgeschottet von der Außenwelt. Für sie gibt es kein Entkommen.


Eckpunkte
  • Das Ende ist nah ist ein Harry Potter RPG
  • Wir spielen im Jahr 1997, Harry ist jedoch 1981 von Voldemort ermordet worden
  • In der magischen Welt herrscht Krieg und Großbritannien ist in zwei Lager gespalten: Todesser und ihre Widersacher
  • Lord Voldemort ist Premierminister Großbritanniens, Zaubereiminister und Schulleiter von Hogwarts
  • Das geheimes Dorf Resistania dient dem Orden des Phönix als Hauptquartier und ist zugleich eine magische Schule
  • In Hogwarts werden nur Reinblüter unterrichtet
  • Voldemort verbreitet, dass er Albus Dumbledore gefangen genommen hat
  • Muggel sind versklavt und können die Insel nicht verlassen
  • Wir haben ein 16+ Rating und spielen nach Ortstrennung


  • Links
  • Storyline
  • Hintergrundinformationen
  • Forenregeln
  • Schreibregeln
  • Mustersteckbrief
  • Buchcharaktere
  • Gesuche
  • Avatarpersonen
  • evtl. Aufnahmestopps
  • Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
     
    Das Ende ist nah
    Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » Ende einer kurzen Beziehung
    » Affäre am A'platz zu Ende-zurück gewinnen möglich?
    » The Tribe Ende
    » Fernbeziehung zu ende... aber ich will sie wieder zurück!
    » [IA] Gefecht; Ende der Runde Timing

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    The Beginning of the End :: Harry Potter-
    Gehe zu:  
    Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com