StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alec Norton



Männlich
Anzahl der Beiträge : 518
Name : Alexander Ianto Norton
Haus & Klasse : Ich bin kein Schüler
Wohnort : Swansea
Gesinnung : gut
Status : Single, aber am flirten
Laune : flirtwillig?
Zweitcharaktere : Denny Bane, Liam Brennan
Anmeldedatum : 22.06.10
Points : 14073

BeitragThema: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Mo Jun 28 2010, 14:12

[ First Post ]

Alec hatte die Nase gerümpft, als er von dem Auftrag erfahren hatte. Er sollte die Besen und Bälle kontrollieren? Es würde noch mindestens zwei Wochen dauern, bis tatsächlich der erste Ball in die Luft geworfen wurde, und er sollte jetzt - schon wieder - alles darauf kontrollieren, ob auch auf keinem Besen und keinem Ball ein Fluch oder Zauber lag? War es nicht sinnvoller, das erst zum Schluss zu tun und nicht immer wieder? Aber gut, er war eben ein Azubi, da musste man ab und an auch unsinnige Arbeit machen - und so konnte man ja auch vielleicht schneller nachweisen, wer der Saboteur war, wenn jemand hier rumgemauschelt hatte.

Langsam ging der junge Auror in Ausbildung also durch die Flure der Sportabteilung im Ministerium. Langsam konnte er den Weg im Schlaf gehen. Er grüßte den einen oder anderen Zauberer, der ihm entgegen kam und bog ein zu den Schränken, Abstellkammern und Büros, die für die Weltmeisterschaft bereit gestellt worden waren. Das versprach, wieder ein langweiliger Tag zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Erskine



Anzahl der Beiträge : 50
Name : Chris Erskine
Wohnort : London
Status : single :-(
Laune : gut gelaunt
Zweitcharaktere : Jayden Erskine, John Erskine
Anmeldedatum : 06.06.10
Points : 13679

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Mo Jun 28 2010, 14:37

Zeitsprung 20 Oktober

Chris hatte an dem Morgen leicht verhsclafen weil er mit ein paar Freunden am Abend davor
einen trinken war und erst ziemlich spät nach Hause gekommen war. Die Quidditchweltmeisterschaft lag nur noch ca. 2 Wochen entfernt und es gab noch reichlich zu tun. Er gehörte ebenfals wie einige anderer Auroren in die Gruppe, die sich um die Sicherheit während und vor der Weltmeisterschaft um die nötigen Sicherheitsbestimmungen zu kümmern hatten. Die Arbeit am Schreibtisch un direkt im Ministreium gehörte zu den Aufgaben, die er am wenigsten mochte. Er war lieber draußen und unterwegs, aber an diesem Morgen hatte er zusammen mit einem jungen Aurroenanwärter die Aufgabe sich um die Besen, Bälle und sonsti´ges Zubehör zu kümmern. Langweiliger ging es nun wirklich nicht mehr. Dachte er allein an den Papierkram, den es im Anschluss noch zu bewältigen galt, wurde ihm ganz schlecht.

Er hatte sich in seinem Büro noch die nötigen Akten und Unterlagen besorgt und war nun auf dem Weg in die Kammer und damit dem Aufenthaltsort der zu überprüfenden Gegenstände wo er sich mit seinem jungen Kollegen Alec treffen sollte. Er kannte ihn nur flüchtig, wußte aber dass es ein ziemlich junger, ruhiger und umgänglicher Typ war und deshalb sah er es als nicht ganz so schlimm an. Als er um die letzte Ecke bog und den Raum betrat war Alec schon da. Er streckte ihm die Hand hin und grinste ihn noch etwas müde an.
" Hi..du bist Alec..ich bin Chris..." Chris hielt nicht viel von höflichen Anreden und duzte Alec einfach.
" Wie du siehst haben wir die interessannteste Aufgabe, die ein Auror bekommen kann, zugeteilt bekommen."

Er setzte sich erstmal auf einen alten Holzhocker, der in der Ecke stand und sortierte die Papiere. "Für jeden Ball, Besen und jedes weitere Utensil gibt es eine Nummer, zu dem es eine eigen Akte gibt. Dazu kommen drei Durchschläge mit drei verschiedenen Farben, die dann später in die Postfächer mit den gleichen Farben kommen...." Er rollte dabei die Augen. " Solltest du dich irgendwann nicht mehr auskennen hilft auch der große schwarze Eimer neben dem Schreibtisch der Vorzimmerhexe.." Dabei grinste er Alec an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec Norton



Männlich
Anzahl der Beiträge : 518
Name : Alexander Ianto Norton
Haus & Klasse : Ich bin kein Schüler
Wohnort : Swansea
Gesinnung : gut
Status : Single, aber am flirten
Laune : flirtwillig?
Zweitcharaktere : Denny Bane, Liam Brennan
Anmeldedatum : 22.06.10
Points : 14073

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Mo Jun 28 2010, 15:02

Ganz plötzlich wurde er angesprochen. Alec zuckte entsprechend zusammen und hatte schon den Zauberstab in der Hand, als er sein Gegenüber anstarrte. Erst dann erreichten die Worte sein Hirn und mit einem erleichterten Seufzen ließ er seine Hand wieder absinken. Als Auror hatte er sich gute Reflexe angewöhnt, doch scheinbar ließ seine Konzentration und Intuition noch etwas zu wünschen übrig, denn sonst hätte er ja gemerkt, dass jemand hereingekommen war. "Verzeihung. Reiner Reflex. Ja, ich bin Alec, hi Chris. Und es ist leider nicht das erste Mal, dass ich hier die Sachen mache. In den letzten vier Wochen musste ich das sicher schon 3 mal machen und ich denke, ich war nicht der Einzige, der das immer wieder machen muss. Ich frage mich, ob die Sachen hier seltener als täglich kontrolliert werden."

Er lächelte seinen Kollegen sanft an, aber natürlich nicht flirtend. Nein, er machte sich nur selten an Männer heran, außerdem war dieser Mann nicht sein Typ. Zu niedlich und zu unschuldig aussehend. Als Frau würde er ihm allerdings gefallen, da bevorzugte er den süßeren Typ.
"Bisher hab ich mich immer um die Bürokratie herumschlängeln können, ich nehme mal an, das geht heute nicht? Eigentlich wollte ich ja Auror werden, damit ich Leute schützen kann, und nicht, um die Papierindustrie zu finanzieren. Naja, was soll´s?"
Er nahm seinem Kollegen ein paar Papiere ab und machte sich daran, die Besen zu kontrollieren. Was sollte er auch anderes tun, als seine Arbeit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Erskine



Anzahl der Beiträge : 50
Name : Chris Erskine
Wohnort : London
Status : single :-(
Laune : gut gelaunt
Zweitcharaktere : Jayden Erskine, John Erskine
Anmeldedatum : 06.06.10
Points : 13679

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Di Jun 29 2010, 13:48

Chris hatte ja nicht damit gerchnet, dass ihn Alec gleich mit dem Zauberstab bedrohen würde und reagierte deshalb erst garnicht. Allerdings war das kueze Intermezzo schnell vorüber und der junge Auror hatte den Zauberstab chneller wieder weggesteckt wie er ihn rausgeholt hatte. Chris musste leicht schmunzeln. " Ich glaube ja nicht das wir hier in der Abstellkammer von jemanden angegriffen werden, höchtsnes es hätte jemand auf die ganzen Papiere und Besen abgesehen." Chris bemerkte die Ironie in Alecs Worten und nickte ihm beipflichtend zu, denn eigentlich sah er es ähnlich. " Ich mag diesen ganzen Bürokram überhaupt nicht und ich frag mich auch warum wir das so oft kontrollieren sollen. Wir müssen es sowieso kurz vor Beginn wiederholen. Also würde das dann auch langen. Aber ändern können wir es leider nicht, außer wir wollen Ärger bekommen und dazu hab ich heute keine Lust..."
Als er sich mit den ganzen papieren beschäftigte, nahm ihm Alec einiges ab und finge ebenfals an die Sachen zu bearbeiten. Er blickte kurz zu seinem Gegenüber. " Ja..so ungefähr hab ich mir das auch vor gestellt, aber es wird auch nach der Ausbildung nicht viel besser. Aber glaub mir du wirst schon noch genug zu tun bekommen, wobei ich nicht hoffe, dass es bei der Quidditchweltweisterschaft zu großen Zwischenfällen kommen wird. Zumindestens hoffe ich es..."

Er warf noch mal einen kurzen schmunzelnden Blick auf Alec, dem die ganze Sache wirklich keinen Spass zu machen schien, aber ihm war es selber nicht anders gegangen. Manchmal hatte er sich gefragt warum er überhaupt Auror geworden war. Viel lieber wäre er durch die Welt getingelt um Drachen zu zähmen oder gegen Bösewichte zu kämpfen, aber nachdem Alphie Auror geworden war, hatte er sich auch dazu entschlossen. Auch er fing an einzelne Bälle und Besen zu überprüfen und versah die geprüften sofort mit einem kleinen Schild. " Nach dem Mittag werden wir uns zum Stadion begegben. Dann kommen wir wenigsten aus diesem stickigen Zimmer raus.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec Norton



Männlich
Anzahl der Beiträge : 518
Name : Alexander Ianto Norton
Haus & Klasse : Ich bin kein Schüler
Wohnort : Swansea
Gesinnung : gut
Status : Single, aber am flirten
Laune : flirtwillig?
Zweitcharaktere : Denny Bane, Liam Brennan
Anmeldedatum : 22.06.10
Points : 14073

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Di Jun 29 2010, 16:05

"Aber das ist doch genau der Grund, weshalb wir hier sind, oder?", fragte Alec mit einem leichten Lächeln, das ihn noch knuffiger und leider unmännlicher aussehen ließ, als es eh schon der Fall war. "Falls jemand an die Besen will oder an den Besen war. Daher sollte man wohl auch hier auf der Hut sein. Es kann ja immer wer kommen, der die WM sabotieren will. Auch wenn jeder, der versucht, in einem Ministerium voller loyaler Bürger etwas zu sabotieren, worauf sich diese loyalen Bürger freuen, ein sehr dämlicher Idiot ist. Aber der Feind ist meistens dumm oder verblendet." Jedenfalls war es Alec lieber, vorsichtig zu sein und sich damit zum Gespött zu machen, als ermordet oder auch nur verletzt zu werden.

Nein, er wollte auch keinen Ärger kriegen, weshalb er Besen für Besen Tests auf diverse Zauber und Flüche aussetzte und die letzte Prüfplakette überklebte. Dann jeweils alle drei Formulare ausgefüllt und erstmal beiseite gelegt, damit er nicht alle mit sich im Raum herumtrug, denn langsam glaubte er, sein linker Arm würde gleich vom Gewicht der Papiere durchbrechen. "Also, wenn jemand es auf Terror abgesehen hat, wäre die Weltmeisterschaft das perfekte Ziel. Aber wenn jemand nur vorhat, sich gehör zu verschaffen, wäre es wirklich dumm, dafür diejenigen zu töten, die einem zuhören könnten. Immerhin wird wohl alles, was Rang und Namen hat, bei der WM auf den Rängen sitzen." Aber gut, Sicherheit ging eben vor.

Die Aussicht, nachher nach Schottland, zum Stadion, zu kommen, munterte den jungen Azubi dann doch wieder etwas auf und mit einem kleinen Hauch von Sarkasmus meinte er: "Ich habe schon fast vergessen, was frische Luft überhaupt ist. Wie sieht eigentlich noch mal ein Baum aus?" Natürlich war das nicht ernst gemeint, aber er war schon lange nicht mehr raus gekommen und freute sich jetzt schon fast drauf. Dass man sich auf Drecksarbeit freuen konnte, nur, weil man dabei mal keine Luft einatmen musste, die mehr Staub beinhaltete, als Sauerstoff, ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Erskine



Anzahl der Beiträge : 50
Name : Chris Erskine
Wohnort : London
Status : single :-(
Laune : gut gelaunt
Zweitcharaktere : Jayden Erskine, John Erskine
Anmeldedatum : 06.06.10
Points : 13679

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Mi Jun 30 2010, 13:39

Wärhend Chris ebenfals die letzten Prüfungen an den Bällen vornahm und noch mal einige Zauber ausprobierte kam er zu dem Schluss, dass hier garnichts manipuliert war und war froh als er ebenso wie Alec den letzten Aufkleber in seinen Dienst stellte. Wenn er auch nicht seinen Kollegen nicht ständig angeschaut hatte, nahm er trotzden all seine Worte war. " Im Grunde hats du ja Recht mit dem was du eben gesagt hast, du darfst aber nicht vergessen dass gerade die bösen Zauberer keiner reinen Logik unterliegen. es ist oft genug so, dass es keine logische Erklärung für irgendein Handeln derer gibt und dass es einem als völlig wiedersinnig vorkommt. Ich vermute aber, dass du das noch schneller lernen wirst als es dir lieb ist. " Er grinst kurz zu Alec, der seinen Papierstapel abgelegt hatte und legte seinen oben drauf. Dann zog er seinen ZS und liess den ganzen Stapel aus der Tür fliegen, geradewegs in Richtung des Büros, wo die Hexe saß, die die Papiere bekommen sollte.

Nach ein paar Sekunden hörte er nur eine aufgebrachte, weibliche Stimme durch den Korridor kreischen. " MR ERSKINE.. DAS WAREN DOCH WIEDER SIE?!! KÖNNEN SIE DIE PAPIERE NICHT EINMAL ANSTÄNDIG ABGEBEN..SIE TREIBEN MICH NOCH IN DEN WAHNSINN..ICH BIN FROH DASS WENIGSTENS MR BLACK NICHT SO OFT AUCHTAUCHT.." Chris grinste nur und stand von seinem Schemel auf.
" Ich denke wir sollten uns lieber auf den Weg machen. Mit Mrs Lettermif ist nicht gut Kirschen essen und wir sollten uns jetzt lieber auf den Weg machen. Die hat mich schon seit der Ausblidung auf dem Kieker...." Er steckte seinen ZS ein und ging aus der Kammer, wo er auf Alec wartete. " Wir sollten apparieren, das geht schneller.." meinte nur kurz und warf einen flüchtigen Blick in den Gang, ob der Vorzimmerdrache schon auf dem Weg war. Aber wahrscheinlich war sie noch mit dem Auflesen und Sortieren der papere beschäftigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec Norton



Männlich
Anzahl der Beiträge : 518
Name : Alexander Ianto Norton
Haus & Klasse : Ich bin kein Schüler
Wohnort : Swansea
Gesinnung : gut
Status : Single, aber am flirten
Laune : flirtwillig?
Zweitcharaktere : Denny Bane, Liam Brennan
Anmeldedatum : 22.06.10
Points : 14073

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Mi Jun 30 2010, 14:10

Alec ging die Aussage noch einmal im Geiste durch. Also waren die Feinde zumindest keine Vertreter des organisierten Verbrechens? Das machte gleichzeitig Hoffnung, weil es dann weniger Leute waren und sie keine Koordination hatten, andererseits hieß das aber auch, dass sie unberechenbarer waren. Aber ging nicht jeder Mensch nach Logik vor? Wie sollte er denn lernen, sich in den Feind hinein zu versetzen, wenn dieser nicht logisch vorging?

Er blickte dem Stapel Papiere hinterher, die nun einfach dorthin flogen, wohin sie sollten - und zuckte zusammen, als eine prompte Antwort kam. Autsch, das klang ja wirklich sehr erfreut. Aber er konnte trotzdem nicht anders, als loszuprusten - und sich dann ganz schnell wieder zu fangen. Für einen Azubi gehörte sich das einfach nicht. Also strich er ein wenig verlegen seine Klamotten glatt und tat dann so, als wäre nichts gewesen. Aber ein " Klingt ja wirklich, als würde die Dame dich am liebsten heiraten, so gern hat sie dich" konnte er sich nicht verkneifen.

Als sein heutiger 'Partner' und eigentlich Vorgesetzter meinte, sie sollten los, fragte sich der junge Mann, innerlich etwas wehleidig, ob er nicht vorhin noch etwas von Mittag gesagt hatte. Bauch, wag es ja nicht, zu knurren, wies er seinen Körper innerlich an, sich darauf gefasst zu machen, dass das Essen wohl ausfiel. "Klar, bin bereit. Ich hoffe nur, draußen gießt es gerade nicht in Strömen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Erskine



Anzahl der Beiträge : 50
Name : Chris Erskine
Wohnort : London
Status : single :-(
Laune : gut gelaunt
Zweitcharaktere : Jayden Erskine, John Erskine
Anmeldedatum : 06.06.10
Points : 13679

BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   Sa Jul 03 2010, 13:48

Chris grinste zu Alec als der ihm eine Heirat mit der Sekretärin in Aussicht stellte.
" Ja...ich denke die würde mich bestimmt gerne heiraten um mich danach entweder umzubringen oder mich an Ketten in den Keller zu sperren...aber sie ist eigentlich ganz oh, vielleicht etwas zu spießig und ordentlich, aber im Grunde trägt sie das Herz am rechten Fleck..."Chris verließ während dessen das Büro und llief den Gang entlang um dort hin zu gelangen von wo aus man apparieren konnte. Unterdessen hatte er immer mal wieder einen kurzen Blick auf Alec gerichtet, dem irgendwas nicht ganz zu passen schien, weil sein Gesicht doch einige wehleidige Züge angenommen hatte.
" Hey..alles ok? du schaust so deprimiert...hast doch keinen Lust auf unser neues Quidditchstadion. Du kannst gerne noch ein paar Akten sortieren wenn du magst?....Naja und ehrlich gesagt ist es mir egal wenn es regnet, immer noch besser als zwischen den Akten zu verstauben..." Ein breites Grinsen durchzog sein Gesicht. Er klopfte Alec aufmunternd auf die Schulter. " Dann wollen wir mal..ich bin schon gespannt wie weit sie mit den Vorbereitungen sind. Müsste soweit ja schon alles stehen.."
Er breitete sich kurz vor und apparierte dann nach Rannoch Moor.

tbc: Rannoch Moor

( Ich hab gerade keine Ahnung ob man im Ministerium überhaupt apparieren kann. Ich habs deswegen offen gelassen..xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft   

Nach oben Nach unten
 
Unterabteilung zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weltmeisterschaft 2015
» X-Wing Weltmeisterschaft 2013
» Weltmeisterschaft 2014
» [Armada] Weltmeisterschaft 2016 - Finale jetzt auf Twitch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Let's Play Our Life. :: Großbritannien :: Zaubereiministerium :: Abteilung für Magische Spiele und Sportarten :: Zentrale der Britischen und Irischen Quidditch-Liga-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben