StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 A Window to the Past

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flohpulver



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 23.06.10
Points : 13722

BeitragThema: A Window to the Past   So Jun 27 2010, 17:06









A Window to the Past




Im Jahr 1976 mauserte sich ein dunkler, noch namenloser Schatten in der Magierwelt allmählich zur Bedrohung für Alle. Die Bedrohung wurde zum Silvesterabend desselben Jahres zur grausamen Realität. Viele Menschen, harmlose Muggel ebenso wie Magier und Halbblüter, wurden Opfer eines vernichtenden Schlages, den Du-weißt-schon-wer zusammen mit einigen seiner bösartigsten Gefolgsleute führte. Der Silvesterball, ausgerichtet durch die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, eine märchenhafte Feierlichkeit für Schüler und ihre Anverwandten, wurde für viele Unschuldige zur grässlichen Todesfalle.

Doch damit nicht genug.

Das Grauen ging weiter. Ein Massaker an Unschuldigen in der Winkelgasse folgte, nur wenige Monate später. Werwölfe, ihres menschlichen Denkens beraubt, hielten, gemeinsam mit nach Blut dürstenden Todessern grausame Ernte.
Der Terror nahm zu und die magische Gesellschaft spaltete sich in zwei Lager auf. Gut und Böse, Muggelfreund und Muggelfeind? Weiß und Schwarz?

Doch so einfach war es nicht.

Und auch zu Halloween 1977 taten sich Abgründe auf. Es schien ganz so als haben sich selbst die Himmelskörper auf die Seite des Bösen geschlagen. Ein kosmisches Großereignis hatte sich schon lange Zeit vorher angekündigt. Alle Planeten des Sonnensystems standen in einer Reihe und die Magie geriet aus den Fugen.
Der, dessen Name besser nicht laut genannt werden sollte, riss die letzten Grenzen dessen nieder, was Jahrhunderte verborgen ward. Das Unheil war angerichtet und konnte nicht rückgängig gemacht werden.
Drachen wüteten in London, Trolle verwüsteten Siedlungen und überall auf der Welt konnten die Muggel mithilfe ihrer modernen Medien das verfolgen, was dort, in Großbritannien geschah. Die Welt war schockiert.

Doch das war erst der Anfang.

Lord Voldemort wurde durch glücklichen Zufall von mutigen Auroren in derselben Nacht noch gefasst, seine Sympathisanten waren führerlos geworden. Aber hatten die Todesser eine arge Bedrohung für Muggel und Magier dargestellt, so stand die Welt nun förmlich kopf.

Es scheint ganz so als habe es die Jahrhunderte an moderner Aufklärung nie gegeben. Die letzte Hexe war vor langer Zeit verfolgt und verbrannt worden. Glaubten wir alle. Und wir wurden allesamt betrogen und belogen.
Die Anhänger dessen, der sich Lord Voldemort nennt, wollen sich mit dem Schicksal ihres ehemaligen Herren nicht abfinden. Sie kämpfen an allen Fronten.
Die Muggel rufen allerorten zu den Waffen, lehnen sich nun gegen die Magier auf.
Durmstrang im fernen Osten hat den Kampf aufgenommen und bietet den Gräueln die Stirn. Beauxbatons ist gefallen, die Magier sind auf der Flucht. Hogwarts und das ehemals kleine Zaubererdörfchen Hogsmeade bieten noch sichere Zuflucht unter der Aufsicht der hierher versetzten Aurorenzentrale. Bislang hält sich das britische Zaubereiministerium. Bislang ist die Winkelgasse in Sicherheit. Bislang gelingt es, das eigene Leben und das der Familie zu beschützen.

Doch wie lange noch?


Unsere Eckdaten:
# Wir spielen zur Schulzeit der Rumtreiber, sind aber kein Marauderforum im klassischen Sinne
# Lord Voldemort sitzt in Askaban fest
# Die Muggel befinden sich im angsterfüllten Krieg gegen die Magier
# Spielbar sind ausgedachte Chars sowie Buchcharaktere (Erwachsene ebenso wie Schüler aus aller Welt)
# Ortstrennung
# Mindestpostinglänge von 1.000 Zeichen
# Regelmäßige Zeitsprünge und viele Plots
# Unterricht kann als dauerhafter Nebenplot gespielt werden
# Schwerpunkt liegt auf Erspielen, nicht auf „Erplanen“

A Window to the Past


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Regulus Black
Moderator


Anzahl der Beiträge : 7613
Name : Regulus Alphard Black
Haus & Klasse : Slytherin, 3. Klasse
Wohnort : 12 Grimmauld Place
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 24225

BeitragThema: Re: A Window to the Past   Do Jul 08 2010, 15:04

Änderungen wurden übernommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flohpulver



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 23.06.10
Points : 13722

BeitragThema: Re: A Window to the Past   Mi Sep 01 2010, 13:20

Wir haben leider schon wieder eine Änderung, da eure Schriftfarbe auf unseren Hinterdrund nicht zu erkennen ist, Sorry für sie Umstände




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23391

BeitragThema: Re: A Window to the Past   So Sep 05 2010, 00:00

Eingetragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: A Window to the Past   

Nach oben Nach unten
 
A Window to the Past
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welcher Song beschreibt Dich am besten
» Past Life RPG
» [Wien] Regrets of the Past - PREMIÄRE -2.6.2016
» Love and hate,Past and Future,Hope and Fear...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Partnerforen-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com