StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 This Is The Life

Nach unten 
AutorNachricht
The Spy



Anzahl der Beiträge : 90
Name : The Spy
Anmeldedatum : 30.11.08
Points : 17036

BeitragThema: This Is The Life   So März 21 2010, 17:59



ICH SEH MICH FALLEN
DOCH ICH GEB NICHT AUF.



ICH BIN GEFANGEN, ICH WACHE NICHT AUF
UND DIE LETZTEN LICHTER GEHEN BALD AUS





Wir schreiben das Jahr 2025: Knapp 27 Jahre sind seid dem Finalen Kampf zwischen Harry und Voldemort vergangen. Eine unbekannte Zukunft stand der gesamten magischen Welt bevor. Eine Zukunft die seinen Lauf nahm.
Inzwischen könnte man denken, dass sich die Magische Welt wieder normalisiert hat, alles sollte seinen normalen lauf nehmen. Hogwarts wurde inzwischen wieder voll und ganz neu errichtet und vermittelt wieder neues Wissen an junge Hexen und Zauberer. Eine neue Generation hat Hogwarts im Sturm erobert.


MIR IST KALT, DER WEG IST LEER
DIESE NACHT IST GRAU UND KALT UND SCHWER
SIE HÄLT MICH FEST


Es hat lange gedauert, bis die magische Gesellschaft aus ihrer Geschichte gelernt hat. Zwischenzeitlich hörte man kaum noch von irgendwo etwas über die Schreckensherrschaft Lord Voldemorts, der Reinblut Wahn nahm augenscheinlich vor Jahren sein Ende und ein neues Zeitalter war gekommen. Doch nachdem England sich wieder normalisiert hatte, brach Streit zwischen den magischen Nationen aus, sie suchten den Grund, oder eher gesagt einen Schuldigen, dafür, wer den Krieg verursacht hatte. Die Internationale Zusammenarbeit droht zu zerspringen und ein magischer Krieg zwischen den Ländern lässt nicht mehr lange auf sich warten.

WAS SOLL DAS SEIN, WO SOLL ICH HIN?
WO SIND MEINE GROßEN HELDEN HIN?


Anfangs nahm Niemand sie wahr. Oder die Menschen ignorierten sie, die Anzeichen die immer mehr darauf hinwiesen, dass etwas nicht mehr stimmte. Vielleicht war es auch nur die Angst, die Angst vor dem was einmal war. Denn es sollte sich nie wieder wiederholen. Doch die Anzeichen wurden deutlicher und dennoch schien jeder sie nicht sehen zu wollen.

AUSZUG AUS DEM TAGESPROPHETEN:
SCHULLEITUNG VON HOGWARTS TOD
(…) Nach Bestätigungen des Zaubereiministeriums ist Minerva McGongall tot, die Gründe ihres Todes und die Ursache ist noch nicht bekannt. Sie starb in ihrem Haus und Hogwarts ist nun vorerst Schulleiterlos, das neue Schuljahr steht bevor und das Ministerium hat noch keine neue Leitung bestätigt. Gerüchten zu folgen handelt es sich um eine magische Organisation die den Tod von McGonagall zu verantworten hat. (…)

AUSZUG AUS DEM TAGESPROPHETEN:
NEUE SCHULLEITUNG BESTÄTIGT
(…) Das Ministerium hat bestätigt, dass Nefetari Devaughn ab sofort die Leitung von Hogwarts übernehmen wird. Die Endscheidung wurde binnen weniger Tage getroffen weshalb viele Eltern wohlmöglich kritisch darauf reagieren (…)

Doch Nefetari Devaughn traf die Endscheidung nicht unerwartet. Auch der Tod von McGonagall war nicht unerwartet. Er war geplant von ihr und ihren Anhänger, sie nennen sich Obscuritas und sind die Verfolger der Ziele der Todesser. Sie sind ihr Vermächtnis, das Vermächtnis des dunklen Lordes, noch agieren sie im Untergrund, doch sie halten die Krieg zwischen den Nationen am laufen und scharen langsam Anhänger um sich.

NIMM MIR DIE KRAFT, NIMM MIR DAS HERZ
NIMM MIR ALLE HOFFNUNG UND ALL DEN SCHMERZ


Aber die magische Welt wäre nicht das, was sie wäre, wenn sie nun einfach still weiter leben würde. Um die Internationale Zusammenarbeit der Magischen Welt zu verstärken kommen ab sofort auch junge Hexen und Zauberer aus der ganzen Welt nach Hogwarts. Hogwarts und seine Einwohner bereiten sich dieses Jahr also nicht nur auf ein neues Schuljahr sondern auch auf die Austauschschüler vor. Hogwarts will damit den Krieg verhindern. Sie wollen den jungen Hexen und Zauberern zeigen was Zusammenhalt heißt! Das hatte zumindest McGonagall damit beabsichtigt. Die neue Schulleitung verfolgt ganz andere Ziele. Sie wollen Macht und diese Weltweit!

MIR IST KALT, DER WEG IST LEER
DIESE NACHT IST GRAU UND KALT UND SCHWER
SIE HÄLT MICH FEST




Manche Hogwartsschüler freuen sich auf den Internationalen besuchen, andere wiederum sind nicht so begeistert davon, die Schule mit Fremden zu teilen. Professor McGonnagall war vor ihrem Tod davon überzeugt, dass dieses Jahr ein ganz besonderes wird. Die neuen Schüler werden wie die Erstklässler in die Häuser eingeteilt und werden am 1. September ihr erstes Schuljahr in Hogwarts beginnen. Trotz des Internationalen Krieges haben sich viele Schülerinnen und Schüler gefunden, die ihre sichere Heimat verlassen wollen um etwas für den Frieden zu tun! Doch ist in Hogwarts durch McGonagall jede Wahrnehmung von Frieden mit gestorben?

ICH LIEBE DIESES LEBEN,
ICH LIEBE DIESEN TAG, DIESEN MOMENT
ICH LIEB DEN MOMENT IN DEM MAN FÄLLT

xXxECKDATENxXx


  • Wir spielen im Jahr 2025
  • Zwischen den Magischen Nationen ist Streit ausgebrochen
  • wir sind PG 12 gerated
  • eine neue Generation ist in Hogwarts eingetroffen
  • Austauschschüler kommen nach Hogwarts
  • McGonagall ist ermordet worden
  • Eine neue dunkle Seite plant ihre Macht
  • Songtext: Dieses Leben Juli

    Storyline
    Buchcharakterliste
    Usergesuche
    Canons
    Avatarliste
  • Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
     
    This Is The Life
    Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » Real life - Uni
    » San Diego-Beach, Love and Life
    » Nightclub-Life || Mit Teardrop
    » New Life Regel
    » The Way of Life

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    The Beginning of the End :: Harry Potter-
    Gehe zu:  
    Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Ihr Blog erstellen mit Blogieren