StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Out in the sticks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bears-Pa
Gast
avatar


BeitragThema: Out in the sticks   Mo Jan 25 2010, 16:10

Liebes Partnerforum,
da Funpic jetzt gänzlich abgestürzt sind, konnten wir unseren Umzug nicht komplett vollziehen und unsere Partnerforen sind leider alle verloren gegangen. Also hier die Änderungen mit neuem Link und veränderter Storyline. Wir haben uns entschieden auch Film- & Seriencharaktere aufzunehmen. Wir sind noch immer ein Real-Life Board, jedoch in der Kategorie Crossover besser aufgehoben.
Wir hoffen auf weiterhin gute Partnerschaft und wünschen eine neue Bestätigung eurerseits.
Danke.
LG Bears-Paw


Eine starke Gemeinschaft ist alles was du brauchst
Out in the sticks
    Weit draußen, weit ab von der Zivilisation, genau da liegt die Insel Nemos. Mitten in der unberührten Natur. Kein Flugverkehr oder Autobahnen stören die Ruhe. Doch ist es wirklich so ruhig auf der Insel?

    Cache ist die kleine Inselstadt auf Nemos mit ungefähr 2'000 Einwohnern. Diese Bewohner werden selbstverständlich von ganz normalen Problemen heimgesucht wie Stress bei der Arbeit, Ärger mit Freunden und Liebeskummer. Doch in Cache gibt es noch mehr: Immer wieder wird die Stadt von ihrem Wappentier, dem Bären, attackiert und auch andere Tiere haben es sich zur Gewohnheit gemacht, in die Nähe der Menschen zu kommen um Futter zu finden. Vor allem dann, wenn es um die eigentliche Nahrung knapp bemessen ist. Nicht selten gibt es dann Verletzte und in Ausnahme fällen auch Tote. Die Bewohner aber bleiben in Cache. Auch wenn der Winter mal wieder atemberaubend kalt ist und man sich nicht lange draußen aufhalten kann, halten sie zu dem Ort, an dem sie zu Hause sind. Auch kommt es immer wieder vor, dass der Strom ausfällt oder starke Stürme die kleine Stadt heimsuchen. In jedem Fall ziehen sich die Menschen in ihre Luftschutzkeller zurück. Da nicht jede Familie einen solchen zur Verfügung hat, verkriechen sich manche zusammen in einem Großen. Dort müssen sie dann oftmals Tage ausharren, bis der Sturm wieder abgeklungen ist. In dieser Zeit auf engstem Raum gehen sich die Bewohner der Insel auf die Nerven oder kommen sich näher.
    Besonders in den harten Zeiten ist es wichtig, dass die Bewohner zusammen halten. Nie würde einer von ihnen da draußen alleine überleben können.

    Aber es gibt nicht nur negative Seiten auf der kleinen Insel, sondern auch sehr positive. Die Bewohner sind sehr traditionsbewusst und pflegen ihre eigenen kleinen Traditionen schon seit Jahrhunderten. Genauer gesagt seit dem Gründungsdatum der kleinen Stadt: 01.06.1723. Und so wird jedes Jahr am ersten Juni ein großes Fest gefeiert. Auch genauso ist Halloween ein großes Ereignis und auch die Sommersonnen- und Wintersonnenwende ist immer ein besonders festliches Ereignis. Auf der Insel gibt es noch zahlreiche andere Feste, die immer wieder mit großer Begeisterung gefeiert werden. Auch Weihnachten und Ostern wird in einer großen Gemeinschaft gefeiert, da die Bewohner sich meistens schon ein Leben lang kennen und so auch wie eine große Familie sind.
Informationen
  • Es spielt auf der fiktiven und kanadischen Insel Nemos, in der Inselstadt Cache.
  • Charaktere jedes Alters und Berufsstandes können gespielt werden.
  • Es können fiktive Charaktere sowie Charaktere aus Serien und Filme im Gerne Real-Life gespielt werden.
  • Die Bewohner sind sehr Traditionsbewusst.
  • Wir sind ein Real-Life,Serien & Film Crossover Board
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
  • Spielt am Ende des Jahres 1999/ Anfangs 2000
  • Die Anmeldung bei uns ist ab dem 18. Lebensjahr möglich.





Nach oben Nach unten
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 20.11.08
Points : 23391

BeitragThema: Re: Out in the sticks   Mo Jan 25 2010, 19:00

Da nicht der Gastaccount verwendet wurde, ist leider kein Link zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Out in the sticks
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Partnerforen-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com